Dorfleben: Die Wasser-Ranch bringt mehr Freiräume

Dorfleben Wasserlicht Maschine groß Quelle Plinga
9. September 2014

Wenn die Anbauflächen in Dorfleben langsam voll werden, kommt mit der Wasser-Ranch jetzt ein neues Feature, das Abhilfe verschafft. Das neue Feuchtbiotop soll in dem Online-Spiel nicht nur Tiere und Pflanzen beherbergen, sondern auch die Wasserlicht Maschine und ein U-Boot.

Die Wasser-Ranch wird in Dorfleben für Spieler ab Level 25 verfügbar sein. Sie erhalten die neue Erweiterung Ihres Hofes im Laden, wo sie 150000 Münzen oder 30 Einheiten der Premiumwährung Farmgold kostet. Pflanzen, die dort angebaut werden, können dann im Trockenhaus getrocknet werden, bevor Sie sie weiterverarbeiten können. Besagtes Trockenhaus erhalten Sie beim Kauf der Wasser-Ranch automatisch dazu.

Das Update mit der Wasser-Ranch hat auch einige spezielle Tiere und Pflanzen nur für das feuchte Nass nach Dorfleben gebracht. Damit können Sie die Wasser-Ranch nach Ihren eigenen Wünschen schmücken und verbessern. Die Wasserlicht Maschine, die Wasserente Maschine und das U-Boot werden dann die Funktionen erweitern, sodass Sie auch nach Muscheln tauchen oder ähnliche Abenteuer in Ihrem eigenen Tümpel erleben können.

Dorfleben Wasserlicht Maschine groß Quelle Plinga

Die Wasserlicht Maschine auf der Wasser-Ranch in Dorfleben.

Mit der Wasser-Ranch haben die Entwickler Dorfleben um ganz neue Anbaumöglichkeiten und Produktionsketten erweitert, die auch erfahrene Spieler vor neue Herausforderungen stellen. Setzen Sie die neuen Wasserpflanzen und -Tiere geschickt ein und Sie steigern die Produktion Ihres gesamten Hofes.