Dorfleben: Glücksklee-Festival im Online-Spiel

Dorfleben Glücksklee-Festival groß. Quelle-Plinga
18. März 2014

Zwar hält draußen gerade eher der Winter Einzug, doch in Dorfleben werden schon frühlingshafte Töne angeschlagen: Das Glücksklee-Festival steigt auf den virtuellen Bauernhöfen des Online-Spiels und stellt Sie vor die Wochenaufgabe, eine seltsame Inschrift zu entziffern. Es geht dabei um einen rätselhaften Jungbrunnen. Was mag das wohl bedeuten?

Zu Beginn des Glücksklee-Festivals, der aktuellen Dorfleben-Wochenaufgabe, entdecken Sie eine Glückstruhe. Dabei finden Sie die Notiz, die besagt, dass die Glückstruhe etwas enthalten wird, was Sie noch nie zuvor gesehen haben – mehr noch, was überhaupt niemand bisher zu Gesicht bekommen hat! Trauen Sie sich?

Keine Sorge, Sie brauchen sich nicht zu fürchten. Die alte Karte in der Glückstruhe von Dorfleben weist allerdings eine eigenartige Inschrift auf, die etwas von einem magischen Jungbrunnen unter der Farm erzählt. Machen Sie sich auf die Suche und gehen Sie dem Rätsel des Jungbrunnens in der neuen Wochenaufgabe auf die Spur.

Dorfleben Glücksklee-Festival groß. Quelle-Plinga

Das Glücksklee-Festival rund um den sagenumwobenen Jungbrunnen wird in Dorfleben gefeiert.

Am Rande des Glücksklee-Festivals machen Sie außerdem noch Bekanntschaft mit der Workout-Kuh. Diese ist besonders sportlich und bereitet sich wie viele andere, auf den Dorfleben-Marathon vor. Hier schließt sich der Kreis, denn die Wasserflaschen, die Sie aus dem Jungbrunnen befüllen, können beim Dorfleben-Marathon sehr nützlich werden. Das klingt nach einer Menge Abenteuer – gewinnen Sie am Ende den Wolf als großen Preis?