Drakensang Online: Hotfix bringt neuen Skill für Dampfmechanikus

Drakensang Online Dampfmechanikus groß Quelle Bigpoint
12. November 2013

Der zwergische Dampfmechanikus ist noch nicht einmal für alle Spieler von Drakensang Online erhältlich, da verpassen die Macher ihm bereits einige Änderungen. Mit dem Hotfix R 113 gehört der Skill „Schutzwall“ der Vergangenheit an. Ursprünglich hatten die Designer für die Fähigkeit eine tragende Rolle vorgesehen. Sie wird in dem Browsergame von dem neuen Skill „Dampf-Katalysator“ ersetzt. Der Grund dafür ist den Entwicklern zufolge, „dass das tatsächliche Anwendungspotenzial der Fertigkeit nicht diesem Konzeptionsaspekt entspricht.“

Drakensang Online Dampfmechanikus groß Quelle Bigpoint

Hansdampf in allen Gassen: der Dampfmechanikus in Drakensang Online.

Der „Dampf-Katalysator“ befähigt in Drakensang Online Ihren Dampfmechanikus, alle Abklingzeiten um eine Sekunde zu verringern. Die Einsatzkosten liegen bei 20 Einheiten Dampf. Zusammen mit dem ebenfalls neuen Meisterschaftstalent „Rekonvaleszenz“ soll die Klasse dem ursprünglichen Konzept nahekommen. Mit „Rekonvaleszenz“ heilt die Anwendung von „Dampf-Katalysator“ fünf Prozent der maximalen Lebenspunkte. Derzeit steht der Dampfmechanikus ausschließlich Spielern mit Premium-Accounts oder gegen Bezahlung einer Gebühr frei.

Ab dem 19. November soll sich das ändern: Dann soll die neue Klasse für alle zugänglich gemacht werden. Stufe 35 ist allerdings Voraussetzung, um den Neuzugang auszuwählen. Daneben bringt das Update zwei Bugfixes mit sich. Zum einen funktioniert die Anzeige für den Mentoren-Bonus in der Charakterwahl wieder korrekt, zum anderen verursacht das Schneemann-Kostüm keine Fehlermeldung mehr, wenn Sie es anziehen. Einen genauen Zeitplan für den Hotfix gibt es zunächst noch nicht.