Drakensang Online: Neue Infos zum Quest-Fortschritt

Drakensang Quest-Fortschrittsanzeige Update groß Quelle Bigpoint
28. März 2014

Mit dem Release 122 haben die Entwickler von Drakensang Online dem Browsergame eine neue Quest-Fortschrittsanzeige spendiert. Seit dem Update vom Donnerstag erscheint diese am oberen rechten Bildschirmrand in Form eines kleines Fensters. Im Quest Log wählen Sie selbst aus, welche Mission Ihnen die Anzeige darstellen soll. Wenn Sie diese nicht wollen, können Sie die Quest-Fortschrittsanzeige in den Einstellungen auch ausblenden.

Lassen Sie sich auch nicht davon irritieren, wenn Drakensang Online beim Start nicht mehr in der minimalen Größe dargestellt wird. Mit dem Update haben die Entwickler neben der Quest-Fortschrittsanzeige auch eine dynamische Spielansicht eingeführt. Dadurch passt sich das Spielfenster automatisch ein die Fenstergröße des Browsers an. Bevorzugen Sie den Vollbild-Modus, dürfen Sie sich außerdem auf einen flüssigeren Ablauf freuen: Um die verbesserte Vollbild-Qualität zu wählen, bedarf es ab sofort keines Neustarts mehr.

Drakensang Quest-Fortschrittsanzeige Update groß Quelle Bigpoint
Rechts im Bild sehen Sie die neue Quest-Fortschrittsanzeige von Drakensang Online.

Neben der Behebung einiger Fehler im Spiel haben die Entwickler auch noch weitere Veränderungen an Drakensang Online vorgenommen. So wurden nun Trefferanimationen für den Wasserwirbel dem Spiel hinzugefügt und die von Kreischsäge, Schlingpflanze und Technikus überarbeitet. In allen Regionen warten darüber hinaus schönere Feuereffekte auf Sie. Durch das Update wurden auch Veränderungen an den Quest-Tools vorgenommen, sodass sich klassenspezifische Quests nun besser in die Questreihen eingliedern lassen.