Drakensang Online: Neues Reittier und lebendigere Spielfiguren

Drakensang Online Perlmuttschuppen-Drachenbrut groß. Quelle-Bigpoint
17. Februar 2014

Helden von Dracania hoch zu Ross freuen sich jetzt über ein zusätzliches Drakensang Online-Reittier. Auf dem Rücken der Perlmuttschuppen-Drachenbrut unternehmen die Spieler rasante Ritte durch die Landschaften des Browsergames. Außerdem brachte das Release 119 einige neue Animationen und zusätzliche Ausrüstungsgegenstände mit sich.

Was genau die Perlmuttschuppen-Drachenbrut, das neue Reittier in Drakensang Online, so alles kann, verraten die Macher nicht. Schnell soll sie sein und eine Art Äquivalent zur dunklen Onyxschuppen-Drachenbrut. Zeitgleich zum Release der Neuerung gibt es außerdem vergünstigte Preise bei den Reittieren von Drakensang Online, sodass die Perlmuttschuppen-Drachenbrut sicherlich einige Abnehmer finden wird.

Drakensang Online Perlmuttschuppen-Drachenbrut groß. Quelle-Bigpoint

Auf in den Kampf auf dem Rücken der Perlmuttschuppen-Drachenbrut!

Das ist nicht die einzige Neuheit: Das jüngste Release 119 brachte zwar überwiegend Bugfixes und kleinere technische Änderungen, doch die überarbeitete Darstellung der Spielfigur im Inventar bringt etwas mehr Leben in die Bude bei Drakensang Online. Außerdem kommen Spieler eines Dampfmechanikus ab Stufe 35 in den Genuss neuer Gegenstände beim Artefakthändler. Dazu gibt es den Kriegshelm des Berserkers nun auch für den Dampfmechanikus, ab sofort kann er auf den Streifzügen durch Dracania gefunden werden.

Weitere Änderungen betreffen Juweltiere und Kobold-Schatzmeister, die nun in allen Stadtgebieten von Drakensang Online außer Grimford anzutreffen sind. Optische Neuerungen in Kingsbridge, eine andere Verteilung der Monster im Abgrund der Zeit, keine Ablaufzeit mehr für Kostüme und längere Speicherungen der Kampfleistung eines Spielers im Anti-Killklau-System – im Hintergrund hat sich dank Release 119 so einiges getan.