Drakensang Online: Neumond-Event, wiederholbare Quests und skalierende Belohnungen

Drakensang Online Neumond-Event groß. Quelle-Bigpoint
2. Oktober 2013

Am heutigen Tag beginnt das Neumond-Event in Drakensang Online, das die Helden von Duria auf den Blakborg entführt. Dort gilt es, finstere Rituale zu verhindern. Außerdem hat es mit Release 111 ein Update in dem Fantasy-Browsergame gegeben, das Verbesserungen wie wiederholbare Quests und skalierende Gegenstandsbelohnungen in den Zwischenwelt-Dungeons mit sich bringt.

Gegen 12 Uhr geht es heute los, dann fordert das Neumond-Event die Spieler von Drakensang Online heraus. Auf der Eventmap Blakborg des Browsergames erwarten Sie schaurige Hexen, die ein grässliches Ritual im Sinne haben: Um ewige Jugend zu erlangen, wollen die Magierinnen nämlich eine Jungfrau opfern.

Drakensang Online Neumond-Event groß. Quelle-Bigpoint

Bewältigen Sie das Neumond-Event in Drakensang Online, dann erhalten Sie Belohnungen.

Was so ein ehrbarer Drachenkrieger, Zirkelmagier oder Waldläufer ist, weiß das selbstverständlich zu verhindern. Zwei Tage, also bis Freitag um 12 Uhr, haben Sie Gelegenheit, das aktuelle Neumond-Event in Drakensang Online zu spielen. Natürlich gehen Sie dabei nicht leer aus, denn so manche Uniques sind zu finden.

Darüber hinaus ist gestern das Release 111 in Drakensang Online aufgespielt worden. Dieses Update hat zur Folge, dass die Quests Zwischenwelt-Dungeons nun immer jene Belohnungen abwerfen, die Ihrem Level entsprechen. Das gilt auch, wenn Sie die Quests zu einem späteren Zeitpunkt wiederholen, was ebenfalls möglich geworden ist.

Weiterhin wurden die Preise für Glyphen der Macht in Drakensang Online halbiert und legendäre Gegenstände werden von regulären Monstern nun deutlich häufiger hinterlassen. Außerdem wurde die Chance auf Andermant, die Premium-Währung des Spiels, angepasst. Mit etwa 20 weiteren Verbesserungen sorgt das Release 111 für vielfach verbesserten Spielspaß in Drakensang Online.