Drakensang Online: Überfall auf Kingshill!

Drakensang Online Angriff auf Kingshill groß. Quelle-Bigpoint
10. März 2014

Machen Sie sich auf ein neues Event in Drakensang Online gefasst. Eine knappe Woche lang läuft der Überfall auf Kingshill in dem Browsergame, den Sie am besten in einer Gruppe zu bewältigen versuchen. So viel ist schon jetzt klar: Kingshill wird die Invasion nicht unbeschadet überstehen.

Im Oktober vergangenen Jahres fand bereits ein Angriff auf Werians Zuflucht in Drakensang Online statt – jetzt wird Kingshill überfallen. Das Event ist auf den ersten Servern gestartet und wird im Laufe des Tages sämtliche Spielwelten erreichen. Finden Sie den Seher in Kingshill, der an dem purpurnen Farbton zu erkennen ist. Dieser wird Ihnen dann zwei Quests anbieten und der Überfall auf Kingshill kann beginnen.

Drakensang Online Angriff auf Kingshill groß. Quelle-Bigpoint

In Drakensang Online wehren Sie den Angriff auf Kingshill ab.

Während der Hauptquest „Für Kingshill!“ erleben Sie die Invasion böser Mächte, die gravierende Spuren in der Stadt von Drakensang Online hinterlassen wird. Zerstörte Gebäude und eingerissene Mauern gilt es dann wiederaufzubauen. Dazu suchen Sie den Baumeister-Kobold Pip auf, der wiederum zwei Quests im Gepäck hat.

Viele weitere Aufgaben gilt es beim Angriff auf Kingshill zu bewältigen. In der Quest „Kingshill in höchster Not!“, die Ihnen ein Vertreter des Bündnisses nahelegt, befindet sich der Feind bereits innerhalb der Mauern. Es kommt auf Ihren Kampfesmut an, die Gegner wieder hinauszuwerfen. Einige Dinge hängen übrigens von Ihrer Charakterklasse in Drakensang Online ab. Bis zum 9. März dauert der Angriff auf Kingshill an – zögern Sie also nicht und melden Sie sich gleich an!

Neue Infos: Das Event wurde um einen Tag verlängert und endet erst am 10. März.