Dunking Legends: upjers arbeitet an Basketball-Manager

Dunking Legends groß Quelle upjers
5. Juni 2014

Mit Dunking Legends arbeitet upjers derzeit an einem neuen Sportspiel, in dem sich alles um Basketball dreht. Die Aufgabe des Spielers wird darin bestehen, die Leitung einer Mannschaft zu übernehmen und für sportlichen wie wirtschaftlichen Erfolg zu sorgen. Dafür muss er im Browsergame ein kompetentes Team zusammenstellen, aber auch das Marketing und die Kosten im Blick haben. Mit steigendem Erfolg kann er dann das Vereinsgelände ausbauen und die Mannschaft besser ausrüsten. Die Spiele selbst werden in einem Liveticker übertragen.

Wann der Startschuss für Dunking Legends fällt, hat upjers in der Pressemitteilung noch nicht verraten. Basketball-Fans haben aber die Möglichkeit, das Spiel in Kürze schon vorab zu spielen und sich auf der offiziellen Homepage durch eine Vorab-Registrierung einen Beta-Key zu sichern.

Dunking Legends groß Quelle upjers
Bereit für den großen Sprung: Dunking Legends.

Dunking Legends ist nach 11 Legends (Fußball) und Jumpshot Legends (Handball) bereits der dritte Teil der "Legends"-Browsergames von upjers. Nach Angaben des Publishers hat für diese Entscheidung auch der Firmensitz eine bedeutende Rolle gespielt: Wegen der Begeisterung zum Basketball wird Bamberg auch liebevoll "Freak City" genannt – die Brose Baskets gehören zu den besten deutschen Mannschaften. Wer weiß, vielleicht folgt als nächstes Ice Legends für alle Eishockey-Fans?