Ein japanischer Fächer – neue Spielaufgaben in Hidden Chronicles

Hidden Chronicles Okunis Fächer groß. Quelle-Zynga
17. Dezember 2013

Ein neues Rätsel aus dem Land der aufgehenden Sonne wartet auf die klugen Köpfe in Hidden Chronicles. Das Wimmelbildspiel auf Facebook stellt Sie vor die Aufgabe, herauszufinden, was es mit einem alten Fächer auf sich hat. Das gute Stück stammt aus dem fernen Japan und hat gewiss eine spannende Geschichte zu erzählen.

„Okuni's Fan – Part 1“ heißt die Quest – ganz offensichtlich wird es mehrere Teile der Spielaufgabe geben. Viel verrät das Spiel bislang nicht, worum es in der neuen Herausforderung geht. Okunis Fächer soll etwas mit dem Schicksal eines Liebespaares zu tun haben, welches unter keinem guten Stern stand. Verbotene Liebe mit geheimen Zusammenkünften? An Ihnen ist es, das nun herauszufinden.

Hidden Chronicles Okunis Fächer groß. Quelle-Zynga

Okunis Fächer - ein neues Rätsel in Hidden Chronicles

Hidden Chronicles zeigt sich damit einmal mehr als ein wahrhaft weltgewandtes Spiel mit viel Exotik. Neben einer aktuell noch laufenden Quest, in der Sie den preisgekrönten Hund Goldie zurückbringen sollen, steht in letzter Zeit wiederholt das alte Griechenland im Fokus. Nach wie vor haben Sie die Möglichkeit, eine Zeus-Statue auf Ihrem Grund zu errichten. Diese verschafft Ihnen für einen begrenzen Zeitraum täglich neue Energie.

Eine andere Aufgabe in Hidden Chronicles führt Sie derzeit ins alte Ägypten – eine rätselhafte Maske steht im Mittelpunkt. Auch hier gilt es, herauszufinden, was es mit dieser auf sich hat. Doch Vorsicht! Die Wahrheit birgt zahlreiche Gefahren.