Ein schwarzer Schwan besucht Klondike

Klondike schwarzer Schwan groß Quelle Plinga
20. Januar 2016

In Klondike finden Sie jetzt ein neues Tier, das grazil über Ihre Gewässer gleitet: Der schwarze Schwan ist ganz frisch in dem Online-Spiel angekommen und könnte die Abenteuer im hohen Norden noch für lange Zeit mit geheimnisvollen neuen Aufgaben versorgen.

Die Schwäne in Klondike legen natürlich Schwaneneier – schwarze, wie auch weiße. Da der schwarze Schwan und seine weißen Brüder sehr produktiv sind, droht der Teich schließlich zu verkommen. Eine Lösung muss her und da kommen Sie ins Spiel: Verwenden Sie die Schwaneneier beim Backen und Kochen und retten Sie so nicht nur den Teich, sondern erspielen Sie sich auch noch Belohnungen für künftige Expeditionen.

Klondike schwarzer Schwan groß Quelle Plinga

Schwarze Schwäne verschönern jetzt Klondikes Teiche.

Sie können Schwanenteiche sowohl in der Heimatstation als auch in Indigo platzieren. Sie finden diese auf dem Markt für Münzen. Im Teich selbst können Sie dann wahlweise schwarze und weiße Schwäne erwerben, die sich dann auf dem Wasser tummeln. Was genau Sie mit den daraus resultierenden Eiern machen, müssen Sie allerdings noch selbst herausfinden: Hier können Sie sich kostenlos für Klondike registrieren und direkt ins Abenteuer starten. Jede Menge spannender Orte und Geschichten warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.