Für Einsteiger freundlich: Grepolis überarbeitet Einheiten

Grepolis Balancing Update groß Quelle InnoGames
27. November 2014

Das neue Update hat Grepolis auf Version 2.75 gebracht und das Browsergame ein wenig freundlicher für Einsteiger gestaltet. Neue Werte und Kosten von Einheiten und Forschung zwingt alteingesessene Herrscher dazu, ihre Taktik noch einmal zu überdenken.

Bei den Landeinheiten in Grepolis wurde bei den Bogenschützen die Verteidigung leicht verbessert und bei Reitern der Angriff. Katapulte sind nun deutlich günstiger, schneller und werden zudem in kürzerer Zeit produziert. Zur See wurde die Frachtkapazität von Transportbooten erhöht und die Schlagkraft und Geschwindigkeit der Trireme deutlich verbessert – diese wurde dafür allerdings auch teurer.

Grepolis Balancing Update groß Quelle InnoGames

Grepolis erhält von den Entwicklern eine Überarbeitung des Balancings.

Die meisten der mythischen Einheiten wurden ebenfalls teurer, benötigen aber nun weniger Gunst. Dafür erhalten sie fast alle eine erhöhte Angriffskraft, die den übernatürlichen Monstern und Fabelwesen gerecht wird. Einige der Wesen von Grepolis wurden, wie etwa der Kalydonische Eber, allerdings in ihrer Stärke eingeschränkt. Dies dient der Balance des Spiels.

Neben den Balancing-Anpassungen wurden natürlich auch eine ganze Menge Bugs ausgemerzt und einige andere kleine Änderungen ins Spiel gebracht. Die ganze Liste der Veränderungen können Sie im Forum von Grepolis nachlesen.