Elvenar bekommt ein Gildensystem

Elvenar Gemeinschaft groß Quelle Innogames
31. Juli 2015

In Elvenar können Sie sich jetzt endlich mit Ihren Mitspielern zusammenschließen, um gemeinsam mehr zu erreichen: Das Browsergame hat in dieser Woche ein Gildensystem erhalten und die sogenannten Gemeinschaften eingeführt. Auch mit dabei ist ein Chat-System, durch das Sie im Spiel besser kommunizieren können.

In der Gemeinschaft können Sie sich in Elvenar mit bis zu 25 Mitspielern zusammenfinden und neuen Gruppenaktivitäten nachgehen. Außerdem gibt s für alle Mitglieder Titel, vom Gefährten über den Botschafter bis hin zum Großmagier. Dank der neuen Chat-Funktion können Sie innerhalb dieser Gemeinschaft jetzt auch in Echtzeit kommunizieren.

Elvenar Gemeinschaft groß Quelle Innogames

Der Gründer einer Gemeinschaft in Elvenar ist automatisch ihr Großmagier.

Dank der direkten Kommunikation können Sie in Elvenar künftig Ihren Gildenfreunden direkt sagen, wenn Sie Unterstützung durch gegenseitige Besuche oder direkte Handelsangebote benötigen. Da es in diesem Spiel keinen Kampf gegen andere Spieler gibt, bleiben Gemeinschaften vorerst friedliche Zusammenschlüsse von Herrschern, die allen Beteiligten nur Positives bringen dürften.

In Elvenar bauen Sie ein Reich von Menschen oder Elfen innerhalb einer fantastischen Welt voller magischer Geschöpfe auf. Dabei errichten Sie neue Bauwerke, erforschen vergessenes Wissen und befrieden die umliegenden Ländereien mit Ihren Truppen. Hier können Sie sich kostenlos registrieren und direkt im Browser den Grundstein für Ihre Burg legen.