Elvenar, Forge of Empires & Co.: Das bringt der Februar

Innogames-Februar-2017-Bild-1-groß-Quelle-YouTube-Innogames
11. April 2017

Innogames, als Entwickler von Browsergames wie Elvenar und Forge of Empires bekannt, feiert in diesem Jahr sein zehntes Firmenjubiläum. In Elvenar gibt es im Februar ein brandneues Gastvolk, Forge of Empires feiert einen venezianischen Karneval und Grepolis startet erstmals ein Demeter-Event.

Errichten Sie in Elvenar eine Universität der Magie!

Nach Zwergen und Waldelfen kommen in Elvenar magische Besucher als Gastvolk ins Spiel. Zauberer können demnächst in die Fantasy-Stadt einziehen und kommen in verschiedenen Formen: Drachen, Alchemisten und Nekromanten gehören zu dieser bunt gemischten Gruppe und konkurrieren in der Universität, die Sie errichten können. Die Universität besteht aus diversen Gebäuden und Fakultäten, die sich um einen Campus anordnen lassen – anders als bei den vorigen Gastvölkern errichten Sie also die Gebäude zuerst und es wird sehr spannend.

In Forge of Empires gibt es im Februar den venezianischen Karneval. Dabei können Sie Rosen benutzen, um drei maskierten Karnevalisten ihre Herzen zu stehlen. Das Ganze ist ein kleines Glücksspiel, bei dem Sie Belohnungen gewinnen können. Als Hauptpreis gibt es eine Statue für den Top-Casanova der Nachbarschaft – und variable Preise wie spezielle Karnevals-Gebäude. Außerdem gibt es eine passende Questreihe um einen maskierten Fremden.

In Grepolis schließlich kommt mit dem Event von Demeter ein neues Ereignis ins Spiel, bei dem Sie Gäste mit Nahrung versorgen müssen, um Belohnungen von der Frühlingsgöttin zu erhalten. Alle drei Spiele bieten spannende Abenteuer und tiefgründige Aufbausimulation. Hier können Sie sich kostenlos für Elvenar registrieren, wo Sie sogar strategische Schlachten gegen den Computer schlagen können. Hier geht es direkt zu Forge of Empires, wo Sie ein Reich gegen andere Spieler verteidigen und von der Steinzeit in die Zukunft führen. Hier finden Sie Grepolis, wo Sie im antiken Griechenland Handel treiben und Kriege führen.