Elvenar für den Deutschen Computerspielpreis nominiert

Elvenar Preisnominierung groß Quelle InnoGames
10. April 2015

Elvenar ist einer der Kandidaten für den Publikumspreis beim Deutschen Computerspielpreis 2015. Noch bis zum Sonntag, dem 19. April, können Sie auf der Webseite des Awards für das Browsergame oder auch ein anderes Lieblingsspiel abstimmen. Die Preisverleihung findet dann am Dienstag, dem 21. April, statt.

Kaum ist die offene Beta von Elvenar gestartet, können Sie dem abenteuerlichen Aufbau eines Fantasy-Reichs jetzt schon zu seinem erstem Award verhelfen. Einziges konkurrierendes Browsergame beim Publikumspreis des Deutschen Computerspielpreises ist Shadow Kings, dessen Entwicklung allerdings bereits eingestellt wurde.

Elvenar Preisnominierung groß Quelle InnoGames

Elvenar könnte den Publikumspreis beim Deutschen Computerspielpreis gewinnen.

Elvenar sieht sich beim Publikumspreis in einem breiten Feld mächtiger Konkurrenten: Vollpreis-PC-Spiele wie Alien Isolation oder Assassin's Creed Rogue stehen neben Indie-Titeln wie Darkest Dungeon, Monument Valley oder Octodad: Dadliest Catch. Insgesamt stehen 170 Spiele zur Auswahl und könnten von den Nutzern für den Deutschen Computerspielepreis gewählt werden.

Dass Elvenar den Publikumspreis einfahren kann dürfte aufgrund der starken Konkurrenz und der noch sehr frischen offenen Beta zweifelhaft sein: Andere Spiele hatten sehr viel mehr Zeit, eine breite Spielerbasis für sich zu begeistern. Dennoch lohnt sich ein Blick in die Abstimmung, da Sie zwei Tickets für die Preisverleihungs-Gala in Berlin gewinnen können. Also fleißig für Elvenar abstimmen – vielleicht haben Sie ja Glück!