Elvenar kündigt drei große Neuerungen für 2016 an

Elvenar Feen groß Quelle Innogames
30. November 2015

In Elvenar wird es im kommenden Jahr große Änderungen und Weiterentwicklungen geben, mit denen das Browsergame mehr Inhalte und neue Spielarten erhält. Die Macher haben jetzt in der Dezember-Ausgabe des firmeneigenen Newsformats Innogames TV einen ersten Ausblick auf das gegeben, was da kommen wird: Gleich drei große neue Features sind bereits in der Entwicklung.

Zunächst einmal wird es nach den bereits eingeführten Zwergen das zweite Gastvolk in Elvenar geben. Was genau dieses ist, haben die Entwickler noch nicht verraten, allerdings sehen die bisher gezeigten Gebäude aus, wie Blumen – und einen ersten Blick auf einige Vertreter dieser neuen Rasse gibt es ebenfalls bereits:

Elvenar Feen groß Quelle Innogames

Feenwesen kommen offenbar bald nach Elvenar.

Das nächste neue Feature von Elvenar soll dafür sorgen, dass Relikte in Zaubersprüche umgewandelt werden können. Damit werden vermutlich Boni und Spezialaktionen möglich, die aus überschüssigen Relikten hergestellt werden. Neue Spezialgebäude, in denen diese Arbeit geschieht, sind ebenfalls gezeigt worden.

Das dritte angekündigte Feature scheint ein Event zu sein, bei dem Sie mit Ihren Nachbarn gemeinsam in einer Provinz arbeiten können. Ob dies tatsächlich kooperative Kämpfe in Elvenar bedeutet, muss sich erst noch zeigen – aber 2016 sieht bereits jetzt nach einem guten Jahr für das Spiel aus. Wenn Sie bis dahin ein Reich errichtet haben, kommen Sie zudem wohl noch schneller an die neuen Features heran. Hier können Sie sich kostenlos registrieren und direkt im Browser die ersten Wege für Elfen oder Menschen platzieren.