Erobern Sie in Sparta: War of Empires persische Segel

Sparta War of Empires Segel-Event groß Quelle Plarium
16. März 2015

In Sparta: War of Empires führt Sie eine neue Quest auf dem Seeweg zum Perserkönig Xerxes. Um Ihre Flotte auf Kurs zu bringen, benötigen Sie allerdings erst einmal Segel für die Schiffe. Im aktuellen Event des Browsergames dienen sie daher als Event-Währung.

Ihr Truppen haben eine Handelsflotte übernommen, um für den Angriff auf Xerxes gerüstet zu sein. Allerdings haben die ursprünglichen Mannschaften ihre Schiffe sabotiert, indem sie die Segel über Bord warfen, bevor sie geflüchtet sind. Jetzt liegt es an Ihnen in Sparta: War of Empires für Ersatz zu sorgen, indem Sie persische Heerlager angreifen und dort Öltücher erbeuten.

Sparta War of Empires Segel-Event groß Quelle Plarium

Beschaffen Sie in Sparta: War of Empires Segel für den Krieg gegen Persien.

Jeden Tag kann Ihr Orakel in Sparta: War of Empires Ihnen Stellungen der Perser aufdecken. Zwölf neue kommen täglivch hinzu und je mehr Truppen dort lagern, desto mehr Öltücher sind dort auch zu finden. Zusätzlich gibt es noch weitere Aufgaben, die Ihnen neben Informationen zu noch mächtigeren Perser-Lagern auch Schätze wie Erfahrungspunkte und Herrschaftspunkte einbringen.

"Über den Seeweg zu Xerxes" ist das erste Event seit dem Deutschlandstart von Sparta: War of Empires. Nutzen Sie die Gelegenheit und zeigen Sie den benachbarten Stadtstaaten im alten Griechenland, dass Sie der richtige Herrscher für einen Großangriff auf die persischen Feinde sind.