Erster Vorgeschmack: Neue Minispiele zu Hidden Chronicles

27. Dezember 2011

Hidden Chronicles wird mit Spannung erwartet: Spielehersteller Zynga hat sein erstes Wimmelbildspiel angekündigt, dessen Veröffentlichung schon im Vorfeld gespannte Erwartungen auslöst. Es geht um die große Aufgabe, die Geheimnisse von Ramsey Manor zu enthüllen. Zynga heizt auch bei diesem Facebook-Spiel die Erwartungen durch die Veröffentlichung von Vorschaubildern und Trailern an. Jetzt wurden als weiterer Vorgeschmack auf der Facebook-Seite des Spiels mehrere Minispiele veröffentlicht und die Veröffentlichung weiterer solcher Minigames angekündigt.

Den Anfang machen "Geoffreys Schreibtisch" und die "Gärten des Anwesens", zwei kleine Szenen aus dem Spiel, in denen jeweils sechs versteckte Objekte gefunden werden müssen. Weitere Szenen werden freigeschaltet, wenn genügend Klicks auf die bisherigen Miniszenen erfolgt sind. Die beiden Szenen sind ein sehr kleiner, aber vielversprechender Vorgeschmack auf die zahlreichen Rätsel und Geheimnisse, die die Spieler bei Hidden Chronicles erwarten werden. Die Minispiele sind eingebettet in einen Trailer, der einige der detailreichen, farbenprächtigen und geheimnisvollen Szenen andeutet, auf die sich die Spieler bei Hidden Chronicles freuen können.

In jeder Szene der Minispiele gilt es, die verborgenen Objekte zu finden, die perfekt in ihre Umgebung eingepasst sind. Der Trailer und die Vorschaubildchen zeigen Szenen aus dem Haus, aber auch eine farbenfrohe Unterwasserwelt und ein Bistro scheinen in dem Wimmelbildspiel eine Rolle zu spielen.