Farmerama: Adventskalender verkürzt die Zeit bis Weihnachten

Farmerama Adventskalender 2013 groß. Quelle-Bigpoint
16. Dezember 2013

Was ist schöner als Vorfreude? In froher Erwartung des Weihnachtsfestes haben die Macher von Farmerama einen Adventskalender bestückt. Pünktlich ab dem 1. Dezember öffnen die Bauern des Browsergames jeden Tag ein Türchen und sammeln Geschenke. Das soll freilich nicht das Einzige sein, was Farmerama dieses Jahr zu Weihnachten bietet.

Ab Sonntag, dem 1. Advent, steht der Adventskalender bereit. Wie es sich gehört, hat dieser 24 Türchen, von denen Sie jeden Tag ein neues öffnen können. Sollten Sie mal an einem Tag nicht zugegen gewesen sein, ist das kein großes Problem. Schließlich ist es auch noch möglich, nachträglich die Türchen von vergangenen Tagen zu öffnen. Alles wie im vergangenen Jahr also.

Farmerama Adventskalender 2013 groß. Quelle-Bigpoint

Türchen für Türchen öffnen Sie zur Weihnachtszeit den Farmerama-Adventskalender.

Bis zum 27. Dezember bleibt der Farmerama-Adventskalender im Spiel – dann ist die späteste Gelegenheit, hinter die Türchen zu schauen und die Geschenke abzusammeln. Was genau sich im Adventskalender verbergen wird, ist noch nicht bekannt. Schließlich lebt der schöne Brauch zu Weihnachten gerade von Überraschungen.

Nur so viel lassen die Macher von Farmerama wissen: Jeder Spieler erhält die gleichen Geschenke und einige der Objekte im Adventskalender dienen für ein Event. Es wird also wahrscheinlich noch das eine oder andere Weihnachtsevent im Spiel geben, bei dem Sie die Geschenke aus den Türchen einsetzen werden. Sollten Sie zu spät dran sein und einen Gegenstand erhalten, den Sie für ein vergangenes Farmerama-Event gebraucht hätten, gibt es stattdessen Erfahrungspunkte.

Melden Sie sich doch einfach mal kostenlos in Farmerama an!

Mehr Browsergames-Weihnachtsevents 2013...