Farmerama erhält zu Halloween das Hexenkätzchen

Farmerama Hexenkätzchen groß Quelle Bigpoint
27. Oktober 2015

Pünktlich zu Halloween zieht ein neues Haustier in Farmerama ein: Das Hexenkätzchen ist noch bis zum Samstag, dem 31. Oktober, in dem Browsergame erhältlich. Sie bringt ihr eigenes kleines Hexenhäuschen mit und bringt Ihnen jede Menge Erfahrungspunkte – lässt sich dafür allerdings auch in der Premiumwährung Tulpgulden bezahlen.

Das Hexenhäuschen kostet Sie in Farmerama 299 Tulpgulden im Shop und kann nur einmal pro Account gekauft werden. Dafür erhalten Sie das Hexen-Ei, das Sie in einer Brutzeit von 168 Stunden ausbrüten müssen. Schließlich schwirrt das Hexenkätzchen um die Hütte herum und wirkt ihre einträgliche Magie.

Farmerama Hexenkätzchen groß Quelle Bigpoint

Das Hexenkätzchen bringt Magie auf Ihren Hof in Farmerama.

Das Hexenkätzchen bringt Ihnen in Farmerama von seinem Zweierfeld aus zunächst einmal 500 Erfahrungspunkte oder Bahamarama-Erfahrungspunkte, je nachdem, wo Sie es aufstellen. Es kann auf allen Flächen platziert werden und bringt alle 24 Stunden einen besonderen Bonus: Alle Eventpflanzen bringen dann fr 15 Minuten 20 Prozent mehr Erfahrungspunkte und es gibt eine Schwemme von 12.000 Extra-Erfahrungspunkten für Ihren virtuellen Bauernhof.

Gerade zum bereits laufenden Halloween-Event in Farmerama dürfte das Hexenkätzchen gut passen und die Erträge deutlich steigern. Setzen Sie die magische Katze gut ein, dann dürfte sich die Investition langfristig lohnen.