Farmerama führt die Katzenzucht ein

Farmerama-Katzenzucht-groß-Quelle-Bigpoint
10. April 2017

In Farmerama startet heute wie bereits angekündigt das erste Event zur neuen Katzenzucht. Das neue Feature des Browsergames beinhaltet nicht nur niedliche Miezen, sondern auch die mysteriösen Katzen-Runen am Baum der Weisheit. Freunde flauschiger Vierbeiner kommen dabei also voll auf ihre Kosten und können sich in Zukunft über noch mehr tolle Zucht-Events freuen.

Neun unterschiedliche Katzen können Sie jetzt in Farmerama heranziehen, wenn Sie die notwendigen Voraussetzungen erfüllen und das entsprechende Parfüm einsetzen. Basis für die erfolgreiche Zucht ist dabei die reguläre Katze, die einen Scheunenwert von 450 Moospennys hat. Über die Rote Tigerkatze, die Glückskatze, die Faltohrkatze, die Savannah, die Maine Coon, die Kurzhaarkatze und die Perserkatze geht es dann bis zum edelsten Stubentiger des Spiels: Die Siamkatze hat einen Scheunenwert von sage und schreibe sieben Millionen Moospennys und ist der Stolz eines jeden virtuellen Züchters.

Im Baum der Weisheit können Sie jetzt zur Katzenzucht passende Runen freispielen. So können Sie zum Beispiel bei 55 Sternen die Rune Katzenlady erhalten, die Ihnen das Starterpaket zur Katzenzucht erbringt. Darin enthalten sind 20 Katzen, 20 Flakons mit Parfüm, zehn Mal Superfutter und ein Solo-Gehege. Die Katzenzucht in Farmerama kann also beginnen.