Farmerama führt mit der Menagerie die erste Speicherhalle ein

Farmerama Speicherhallen groß Quelle Bigpoint
16. Juni 2016

In Farmerama gibt es jetzt mit den Speicherhallen eine ganz neue Klasse von Gebäuden. Als erste davon ist die Menagerie in dem Browsergame zu finden, die Ihre Ställe platzsparend unterbringt und so für Ordnung und eine dichtere Produktion auf Ihrem virtuellen Bauernhof sorgt.

Farmerama Speicherhallen groß Quelle Bigpoint

Die Menagerie ist die erste Speicherhalle in Farmerama.

Sie können die Menagerie ab Level 50 auf einem 4er-Feld auf dem Hauptacker, der Wilden Wiese oder der Waldlichtung von Farmerama aufstellen. Dazu müssen Sie diese allerdings für 500 Sterne am Baum der Weisheit freischalten oder im Shop für 299 Tulpgulden erwerben, die Premiumwährung in diesem Spiel.

In der Menagerie von Farmerama haben vier Ställe Platz. Diese können Sie fortan gemeinsam mit Futter, Superfutter, Wasser, Ausmistungen und Ernten versorgen. Dazu müssen Sie allerdings immer genügend Futter für alle vier Ställe haben. Bei der Ernte erhalten Sie die gleichen Dropgegenstände – und das neue Drop-Item Bohrmaschine sogar nur bei dieser und künftigen Speicherhallen.

In zukünftigen Updates für Farmerama werden sich weitere Speicherhallen zur Menagerie gesellen: Das Arboretum wird Bäume aufnehmen, die Manufaktur fasst Werkstuben und es gibt auch Pläne für weitere Speicherhallen, sogar für die Tropeninsel Farmerama.