Farmerama: Happy Harvest und Gruselnacht kurz vorm Weihnachtsevent

Farmerama Schnee groß. Quelle-Bigpoint
16. Dezember 2013

Viele Spieler warten gespannt auf das große Weihnachtsevent in Farmerama. Noch bevor die Aktion am kommenden Mittwoch startet, gibt es mit einem Happy-Harvest-Event und einer Gruselnacht jede Menge zu tun für die Browsergame-Bauern. Beide Ereignisse starten am Dienstag und enden Mittwoch wieder.

Beim Happy Harvest, das morgen um 10 Uhr in Farmerama beginnt, erhalten Sie die doppelte Menge an Erfahrungspunkten, wenn Sie Ihre Feldpflanzen ernten. Das gilt für alle Ackerflächen, also auch für Bahamarama. Selbst, wenn Sie Susis Dünger benutzen oder am Farmwheel drehen, werden beim Happy-Harvest-Event noch einmal die Erfahrungspunkte draufgeschlagen. Am Mittwoch ist um 11 Uhr wieder Schluss mit dem kurzen Event.

Farmerama Schnee groß. Quelle-Bigpoint

Schon vor dem Weihnachtsevent hat es Farmerama schneien lassen.

Unterdessen ist auch wieder Zeit für eine Gruselnacht in Farmerama. Am Dienstag um 15 Uhr beginnt die Gruselnacht, bei der Ihre Farm einmal mehr in schaurige Dunkelheit gehüllt wird. Bauen Sie allerlei außergewöhnliche Pflanzen wie Knochenbüsche oder Vampirtomaten an und spielen Sie sich die Feldermaus- oder die Krähenzucht frei. 24 Stunden später endet die Gruselnacht wieder.

Das Team von Farmerama verrät jetzt schon ein bisschen was zum Weihnachtsevent. Und zwar wird sich dabei alles um die Elfen des Weihnachtsmannes drehen, die wohl zu seltsamen Scherzen aufgelegt sind. Wenn am 18. Dezember das Weihnachtsevent beginnt, müssen Sie die Geschenke wieder einsammeln, die die frechen Weihnachtselfen über die ganze Landschaft verstreut haben. Man darf gespannt sein, was bis zum Ende des Weihnachtsevents am 27. Dezember noch so alles passiert!

Hier melden Sie sich kostenlos in Farmerama an!

Schauen Sie sich auch gern die anderen Browsergames-Weihnachtsevents 2013 an.