Farmerama: Ihre eigene Kamelzucht

Farmerama Kamelzucht groß. Quelle-Bigpoint
24. April 2014

In Farmerama stehen neue Tiere zur Zucht bereit, genauer gesagt auf Bahamerama. In dem Browsergame können Sie seit heute Kamele auf der Insel züchten. Mit der Zucht zusammen findet sich auch eine Werkstube auf der Insel ein.

Die gezüchteten Kamele können Sie für neue Stallupgrades, Werkstubenupgrades und Questreihen verwenden. Legen Sie sich also schnell eine Kamelherde zu! Sie beginnen Ihre Kamelzucht in der 7. Tempelkammer. Hier finden Sie seit heute die passenden Kamelzucht-Runen. Sie sind in Form einer Statue zu sehen. Die Statuen sind für die Zucht der Wüstentiere nötig und verschaffen Ihnen außerdem weitere Gaben und Gutschriften. Schalten Sie eine Kamelzucht-Rune frei und legen Sie los.

Farmerama Kamelzucht groß. Quelle-Bigpoint
Starten Sie jetzt Ihre Farmerama-Kamelzucht!

Die Kamelzucht in Faremrama bringt nicht nur niedliche Trampeltiere mit sich, sondern auch eine neue Werkstube. Die Kamele betreiben eine Teppichknüpferei, in der schöne Orient-Teppiche entstehen. Es gibt Upgrades in vier verschiedenen Farben: Für jeden Geschmack ist hier eine Teppichknüpferei dabei. Auch für die Kamelgehege sind schöne Updates möglich, die Ihr Gehege in ein attraktives Refugium für die Wüstentiere verwandeln.

Passend zum neuen Zuchtprogramm ist auch der neue Züchterkorb "Trampeltier" in Angebot bei Farmerama. Allerdings müssen Sie dafür durchaus etwas in die Tasche greifen, denn der Züchterkorb ist für den Preis von 9,99 Euro erhältlich. Bis Samstag, den 26. April, um 14 Uhr erwerben Sie den Züchterkorb, der Ihnen Kamelgehege, Kamele, Schnee-Kamele, Stallknecht-Stunden, Parfüm und Superfutter beschert.