Farmerama: Russische Märchenstunde auf der Farm

Farmerama-Russisches Märchen-Event-groß Quelle-Bigpoint-Facebook
18. März 2013

Ein neues Event startet am heutigen 4. März bei Farmerama, das auf einer russischen Geschichte gründet. Zu dieser Geschichte wird es in der Farmhalle des Browsergames eine Questreihe für Sie geben. Um die Aufgaben zu erfüllen, die Ihnen gestellt werden, müssen Sie Bausteine oder Kies sammeln. Mit diesen Materialien können Sie ein Haus bauen und attraktive Items gewinnen. Um die Quests abzuschließen, haben Sie eine Woche Zeit.

Farmerama-Russisches Märchen-Event-groß Quelle-Bigpoint-Facebook

In der russischen Geschichte, die dieser Quest in Farmerama zugrunde liegt, geht es auch um den Bau eines Hauses: Eine Fliege errichtete in einem Wald ein Haus. Einige neugierige Tiere klopften an die Tür und fragten, ob sie eintreten dürften. Die Fliege gewährte ihnen den Wunsch, und die Tiere lebten mit der Fliege zusammen in dem Haus. Das ging so lange gut, bis ein Bär an die Tür klopfte.

Dieser Bär passte auf Grund seiner Größe nicht durch die Tür, weswegen er nicht mit den anderen Tieren im Haus wohnen konnte. Da er aber ein Teil der Gemeinschaft sein wollte, entschloss er, auf das Dach des Hauses zu klettern und dort zu leben. Da er aber zu schwer war, brach das Haus unter ihm zusammen. Die Tiere im Haus konnten sich zum Glück retten und flohen in den Wald, wo sie nun weiterlebten. So lernen Sie in Farmerama noch etwas über die Folklore anderer Länder kennen. Erst kürzlich gab es ein Event zu einem bulgarischen Märchen.

Sie können sich hier kostenlos anmelden, um Farmerama gleich loszuspielen.