Floristikus: Weihnachtsevent zeigt Ihnen die Sterne

Floristikus Winterevent groß. Quelle Upjers
17. Dezember 2013

Auch im Winter wird in Floristikus fleißig gegärtnert. Im neuen Weihnachtsevent zum Browsergame aller Pflanzenliebhaber können Sie Weihnachtssterne kreuzen, verkaufen und eine prächtige Belohnung einsacken. Ein zusätzlicher Wettbewerb verspricht zudem ordentlich Blumentaler.

Im neuen Floristikus-Weihnachtsevent setzen sich virtuelle Hobbygärtner wieder eine neue Aufgabe. Kreuzen Sie einen Weihnachtsstern bis zur Generation 50 und stellen Sie ihn samt Weihnachtstopf in das Gartenhaus. Dafür winkt eine prächtige Belohnung: Ein ganzer Weihnachtstannenbaum wandert im Anschluss in Ihren Besitz. Die Weihnachtsaktion läuft noch bis Freitag, den 21. Dezember, um 14 Uhr.

Floristikus Winterevent groß. Quelle Upjers

Bei Floristikus sind die Weihnachtssterne natürlich nicht aus Zimt.

Doch damit nicht genug. Messen Sie sich bis zum 23. Dezember mit anderen Floristikus-Fans in einem Wettbewerb zur Weihnachtszeit. Hierbei geht es darum, wer der fleißigste Weihnachtsstern-Züchter ist. Wer sich trotz eisiger Temperaturen wacker schlägt und die meisten Weihnachtssterne verkauft, der gewinnt auch den Wettbewerb. Die besten drei Spieler sahnen Boni in Form der Premium-Währung Blumentaler ab. Bedenken Sie dabei, dass der Sternchenverkauf nur aus dem Garten heraus zählt, nicht etwa aus dem Gewächs- oder Gartenhaus.

Haben Sie noch mehr Lust auf weitere Weihnachtsaktionen, nicht nur bei Floristikus? Dann schauen Sie doch einfach auch bei den Browsergames-Weihnachtsevents 2013 vorbei. Dort finden Sie nicht nur weitere Upjers-Spiele wie My Free Zoo oder My Little Farmies, sondern auch viele andere Browsergames mit Weihnachtsevents und ordentlich Geschenken.