Forge of Empires: Armee-Organisation erneuert - Modernes Zeitalter angekündigt

Forge of Empires Armee-Organisation groß. Quelle-InnoGames
31. Oktober 2013

Stillstand gibt es in Forge of Empires nicht. So wird am kommenden Dienstag mit Version 1.13 die Armee-Organisation in dem historischen Browsergame runderneuert, die die Verwaltung der Streitkräfte verbessert. Zudem kündigen die Macher mit dem Modernen Zeitalter eine neue Epoche an und ein Winter-Event wird es in diesem Jahr geben.

Truppen gleichzeitig der angreifenden und der verteidigenden Armee zuweisen, Kampfeinheiten nach Zeitalter filtern und weniger Klicks beim Zuweisen der Truppen – das und mehr verspricht die neue Armee-Organisation in Forge of Empires. Am 5. November wird diese mit Version 1.13 eingeführt. Ein Screenshot verrät, wie die verbesserte Armee-Organisation aussehen wird, die eine deutlich effizientere Methode zur Verwaltung der kämpfenden Truppen bieten soll.

Forge of Empires Armee-Organisation groß. Quelle-InnoGames

Die neue Armee-Organisation in Forge of Empires

Am Horizont ist jetzt schon das Moderne Zeitalter in Forge of Empires zu sehen. Nach der aktuellen Jahrhundertwende wird also eine weitere Epoche ins Spiel kommen. Die wilden 50er mit dem Amerikanischen Traum stehen im Mittelpunkt des Modernen Zeitalters. Wie üblich soll es neue Provinzen und Länder zu erobern geben. Außerdem kündigen die Macher an, das Moderne Zeitalter werde das Spiel selbst verändern – was auch immer damit gemeint ist. Wann es so weit ist, wird auch noch nicht verraten.

Präzisere Angaben gibt es über das kommende Winter-Event in Forge of Empires. Dieses soll den ganzen Dezember über andauern und spezielle Quests mit tollen Preisen mit sich bringen. Sterne werden die neue Währung des Winter-Events. Schon im vergangenen Jahr fand eine ähnliche Aktion statt, deshalb kündigen die Macher von Forge of Empires an, dass auch die Preise des letzten Winter-Events wieder zu ergattern sein werden.

Schließlich läuft derzeit auf dem Beta-Server noch eine Testversion des neuen Gildenkrieg-Features. Zwar ist diese nur auf englisch verfügbar, aber ein erster Vorgeschmack auf die Gildenkriege ist dort möglich. Auf dem Beta-Server ist eine eigene Registrierung notwendig, damit Sie die Gildenkriege ausprobieren können.