Forge of Empires: Legendäre Bauwerke neu ausbalanciert

Forge of Empires Legendäre Bauwerke Übersicht groß. Quelle-InnoGames
17. Februar 2014

Im Zuge eines kommenden Updates werden in Forge of Empires die legendären Bauwerke veränderte Werte erhalten. Die Neuerungen bei der Balance werden für notwendig erachtet, da diese großen Einfluss auf die bald kommenden Gildenkriege in dem Browsergame haben werden. Ein Termin für das Rebalancing ist noch nicht bekannt.

Kämpfe von Gilden gegen Gilden – das soll bald in Forge of Empires möglich werden. Um das zu realisieren, müssen sich nach Auffassung der Entwickler einige Werte der legendären Bauwerke ändern. Konkret bedeutet das, dass der Bonus „Bollwerk“ zur „Erbitterter Widerstand“ wird, was die Basilius-Kathedrale und Deal Castle betrifft. Der Effekt: Die Bauwerke liefern einen sogenannten Verstärkungs-Pool-Bonus für Gildenkriege und stärken die Verteidigung sowie die Angriffsfähigkeiten bei den Gildensektoren um drei Prozent je Level. Die Änderung gilt allerdings auch für Kämpfe außerhalb der Gilden.

Forge of Empires Legendäre Bauwerke Übersicht groß. Quelle-InnoGames

Die legendären Bauwerke in Forge of Empires werden künftig andere Boni haben.

Eine weitere Veränderung betrifft den Bonus „Kampfesrausch“ beim Aachener Dom, dem Castel del Monte sowie der Zeusstatue. Der Effekt dieser legendären Bauwerke in Forge of Empires wird erweitert, sodass auch Ihre angreifenden Gildenarmeen von dem Bonus profitieren. Bei drei Prozent liegt künftig der Vorteil je Level auf Angriff und Verteidigung, ebenfalls im PvE und PvP. Boni von Kloster und Leuchtfeuer sind von diesen Änderungen allerdings nicht betroffen.

Das Rebalancing der legendären Bauwerke in Forge of Empires soll mit dem Update auf Version 1.20 ins Spiel kommen. Wann das passiert, ist noch unklar. Indes ist das Feedback der Spiele nicht ausschließlich positiv, was die Neuerung betrifft. Manche Nutzer halten das Rebalancing für einen gravierenden Eingriff in die Spielmechanik, der jene Spieler übervorteile, die bisher viel in die legendären Bauwerke investiert haben. Andere Forge of Empires-Strategen begrüßen hingegen die Änderung und finden, dass das Gleichgewicht zwischen Verteidigern und Angreifern so eher stimme.

Zur kostenlosen Anmeldung in Forge of Empires gelangen Sie hier.