Forge of Empires, The West & Co.: Weihnachtsevent in allen InnoGames-Titeln

Forge of Empires Weihnachtsevent 2013 groß. Quelle-InnoGames
16. Dezember 2013

Am Sonntag ist der 1. Advent und damit höchste Zeit für Weihnachtsevents in Forge of Empires, The West, Grepolis und Die Stämme! Alle Browsergames aus dem Hause InnoGames das Fest der Feste mit würdigen Aktionen feiern. Eine weniger schöne Meldung gibt es aber auch: Lagoonia schließt die Pforten.

Zur Weihnachtszeit kehrt in Forge of Empires Frosty zurück. Der Schneemann bringt eine Menge winterlicher Quests, für deren Erfüllung es Sterne gibt. Diese Belohnungen dienen dazu, Geschenkepakete zu öffnen. Neben Gegenständen und Boni sind sogar einige völlig neue Gebäude, Dekorationen und Avatarbilder für die Forge of Empires-Spieler darunter.

Forge of Empires Weihnachtsevent 2013 groß. Quelle-InnoGames

Freuen Sie sich auf das Weihnachtsevent in Forge of Empires...

In The West wird es ab dem 19. Dezember so richtig spannend. Dann öffnet der Feiertagsshop und bietet einzigartige Sets feil. Sowohl mit der Premium-Währung Nuggets als auch mit gewöhnlichen Dollars gehen Sie zum Weihnachtsevent in The West shoppen. Apropos Shopping: Am heutigen Freitag läuft noch ein Black-Friday-Event, bei dem es 25 Prozent auf alle Shop-Gegenstände sowie spezielle Black-Friday-Pakete gibt.

Grepolis spielt zwar im sonnigen Griechenland, aber auch dort zieht der Winter ein. Tyche. die Göttin des Glücks, spendiert einen Festtagskalender und einen Baum, den die antiken Strategen dekorieren. In jedem Türchen des Festtagskalenders von Grepolis steckt eine neue Dekoration für den Baum. Außerdem erhalten Spieler durch Drehen am Feiertags-Glücksrad mächtige Belohnungen.

Grepolis Weihnachtsevent 2013 groß. Quelle-InnoGames

...sowie Grepolis und allen anderen InnoGames-Spielen.

Das Weihnachtsevent in Die Stämme gestaltet sich wie folgt: Im späteren Dezember tauchen seltsame Reisende auf, die mit den Spielern handeln möchten. Die Geschäftsbeziehungen sind aussichtsreich, es ist aber auch möglich, die Fremden und ihre Handelsposten anzugreifen. Dafür sollten sich die Heerführer aber gut wappnen, denn die Reisenden in Die Stämme bewachen ihre Güter.

Wer sich jetzt wundert, was mit dem InnoGames-Titel Lagoonia los ist: In dem Südsee-Browsergame wird kein Weihnachtsevent mehr gefeiert. Zum 11. Dezember schließen alle Lagoonia-Server. Wer zuvor Premium-Währung erworben hat, kann diese in vergleichbare Währungen anderer InnoGames-Spiele umwandeln.

Hier gibt es noch mehr Infos über die Weihnachtsevents in Browsergames 2013.