Forge of Empires Update 0.28 bringt neue Features und Bugfixes

Forge of Empires Update 0.28 groß; Quelle InnoGames
12. März 2013

Am heutigen Dienstag, den 12. März, kommt das Update 0.28 für das Strategie-Browsergame Forge of Empires. Zwar handelt es sich hierbei um ein eher kleineres Update, doch weisen die Entwickler darauf hin, dass auch weiterhin an größeren Änderungen gearbeitet wird. Die heutigen Änderungen dürften dennoch für ein angenehmeres Spielerlebnis sorgen, da sie vor allem die Benutzerführung betreffen.

Forge of Empires Update 0.28 groß; Quelle InnoGames

Mehr Features, weniger Bugs: Das Forge of Empires-Update auf Version 0.28

So wurde etwa das Gildenforum von Forge of Empires leicht überarbeitet und die Anzeige der Seitenzahlen verbessert, wovon die Kommunikation mit Ihren Gildenmitgliedern profitieren dürfte. Wenn Sie sich Diamanten kaufen, bekommen Sie nun sofort angezeigt, wie viele Sie besitzen. Zuvor war ein Refresh der Seite nötig. In den Questfenstern zählt nun ein Klick auf das X in der rechten oberen Ecke wie ein Klick auf Annehmen.

Auf Seiten der Bugfixes haben die Programmierer einiges mehr zu vermelden. Besonders für Neulinge dürfte es interessant sein, dass Forge of Empire nun sofort erkennt, ob die E-Mail-Adresse bestätigt wurde oder nicht. Ausgemerzt wurde zudem ein Bug, der in einer Endlos-Warteschleife endete, wenn einzelne Güter für Sektor-Verhandlungen gekauft wurden.

Des Weiteren kam es gelegentlich zu einer fehlerhaften Anzeige bei den Diamanten, der Prämium-Währung von Forge of Empires. Teils wurde nach einer Plünderung ein scheinbarer Diamantverlust angezeigt, während anderswo fälschlicherweise angezeigt wurde, es seien nicht genug Diamanten vorhanden. Beide Fehler gehören nun aber der Vergangenheit an. Freunde der schweren Ritter dürfen wieder deren Bewegungsgeräusche genießen, da diese nicht mehr zu einem internen Fehler führen. Daneben haben noch weitere kleine Bugfixes den Weg ins Spiel geschafft.