Forge of Empires: Update mit Jahrhundertwende und mehr kommt morgen

Forge of Empires Jahrhundertwende 2 groß. Quelle-InnoGames
29. Juli 2013

Wie bereits seit einigen Tagen bekannt ist, folgt mit der Jahrhundertwende bald das neue Zeitalter in Forge of Empires. Am morgigen Dienstag, den 30. Juli, ist es dann soweit und das Update mit der Einführung der zusätzlichen Epoche wird aufgespielt. Außerdem erfolgt eine bessere Zusammenlegung von Nachbarschaften in dem Strategie-Browsergame.

57 neue Story-Quests, ein völlig neuer Kontinent mit zehn Provinzen, eine Weltausstellung, Hochhäuser, Technologien wie Elektrizität und Print-Journalismus – die Jahrhundertwende in Forge of Empires steckt voller spannender Neuerungen. Zweispurige Straßen samt Auto-Verkehr und das Château Frontenac als legendäres Bauwerk mit einzigartigem Bonus sind ebenfalls Teil der Jahrhundertwende.

Forge of Empires Jahrhundertwende 2 groß. Quelle-InnoGames

Auch der Kaiser darf bei der Jahrhundertwende in Forge of Empires nicht fehlen.

Doch es geht nicht immer nur friedlich zu: Ein großer, brutaler Krieg stellt Sie vor die Herausforderung, die richtige Seite zu wählen. Schlachtfelder mit Schützengräben, Stacheldraht und Panzern verlangt nach neuen taktischen Finessen in Forge of Empires. Artillerie-Einheiten können sich außerdem eingraben, sobald das Update auf Version 1.06 mit der Jahrhundertwende aufgespielt wurde. Die Spieler dürfen sich außerdem über zahlreiche Bugfixes und weitere Verbesserungen freuen.

Noch dazu beginnen die Macher von Forge of Empires damit, die Zusammenlegung von Nachbarschaften zu verbessern. Nach dem Feedback zahlreicher Spieler wurde dieser Schritt notwendig, um die Balance im Spiel zu gewährleisten. Nachbarschaften werden in Segmente zergliedert, die dann mit Teilen anderer Nachbarschaften vereint werden können, sofern diese einen ähnlichen Forschungsstand aufweisen. Künftig werden im zweiwöchigen Rhythmus die Nachbarschaften in Forge of Empires zusammengelegt, erstmals kommt dieses Feature am Sonntag, den 4. August zum Zuge.

Fortschritt durch Technik erleben Sie auch bei World of Warplanes!