Forge of Empires: Zum Halloween-Event kehrt Jack O' Lantern zurück

Forge of Empires Halloween 2013 groß. Quelle-InnoGames
23. Oktober 2013

Jack O' Lantern beehrt Forge of Empires auch dieses Jahr, denn Halloween 2013 steht wieder vor der Tür. Los geht es bereits am kommenden Mittwoch – dann erleben Sie jede Menge gruseliger und rätselhafter Quests passend zur Zeit der Geister, die zwei Wochen in dem strategischen Browsergame andauern wird.

Wenn der kürbisköpfige Unhold Jack O' Lantern am 23. Oktober wieder Forge of Empires heimsucht, wissen die Spieler Bescheid: Es ist Halloween! Jack O' Lantern bringt allerlei Quests mit, bei denen Sie aber erst einmal selbst herauszufinden haben, was genau der gruselige Geselle von Ihnen möchte.

Forge of Empires Halloween 2013 groß. Quelle-InnoGames

Auch zu Halloween 2013 wird es in Forge of Empires wieder gruselig.

Sind Sie schlau genug, die Quests beim Halloween-Event in Forge of Empires zu lösen, soll das nicht umsonst gewesen sein. Überlisten Sie den Kürbiskopf und streichen Sie ganz besondere Belohnungen ein. Es gibt auch die Möglichkeit, den Friedhof aus dem letztjährigen Halloween-Event zu erlangen – oder, wenn Sie ihn bereits besitzen, ihn extra-groß auszubauen. Bis zum 5. November dauert die Zeit der Geister in Forge of Empires an.

Überdies installieren die Macher des Browsergames am morgigen Dienstag das Update auf Version 1.12. Darin sind etliche Bugfixes enthalten, sodass das Ausspähen von Provinzen nicht mehr zu Fehlern führen sollte, getarnte Einheiten wieder transparent werden, die Gesundheitsanzeige von Scharfschützen besser funktioniert und die Anzeige des Bonus von „Letztes Aufgebot“ künftig stimmt.

Auch das Aufgeben in Kämpfen, der Zähler der Bevölkerung in Quests, das Schlachtfeld in Garrincton, der Auto-Kampf sowie der Text in Gildenforen von Forge of Empires werden mit dem Update auf Version 1.12 verbessert. Auf diese Weise wird das Spiel gleich flott gemacht für Halloween 2013, die Zeit der Geister.

Mehr Browsergame-Halloween-Events...