Freundeslisten-Update: My Free Zoo mit praktischen Neuerungen

My Free Zoo - Update - groß - Upjers
23. September 2012

Das Upjers-Team an My Free Zoo bleibt fleißig am Ball. Schon wieder wurde ein neues Update aufgespielt, das Ihnen vor allem die Verwaltung Ihrer Freunde im Browsergame vereinfachen soll. Aber auch ein paar andere Anzeigen im Spiel sollen Sie nun mit eindeutigeren Informationen versorgen.

Wenn Sie My Free Zoo schon eine Weile spielen und über einen großen Freundeskreis verfügen, dann wissen Sie, dass es mitunter schon einmal kompliziert werden kann, hier die Übersicht zu wahren. Das neue Freundessterne-Log soll hier weiterhelfen. Hierin können Sie nämlich von nun an nachsehen, welcher Ihrer My Free Zoo Freunde in den letzten 20 Tagen bei Ihnen im Zoo ausgeholfen hat.

Damit auch die Freundschaftsanfragen und Organisations-Einladungen in My Free Zoo übersichtlich bleiben haben die Entwickler von Upjers auch diesen Bereich ausgebessert. So ist es Ihnen nach dem aktuellen Update möglich, einzelne Anfragen und Einladungen zu Deaktivieren und zu Reaktivieren.

My Free Zoo - Update - groß - Upjers

Der neue Abschnitt mit dem Titel "Geblockte Absender" in Ihrer Freundesliste dient Ihnen als Menü und Übersicht für das Blockieren unerwünschter My Free Zoo Spieler. Diese können Ihnen dann weder Nachrichten noch Freundschaftsanfragen schicken. Natürlich können Sie Spieler hier auch wieder von der Blockliste entfernen.

Neben den vielen Neuerungen im Freundschaftssystem von My Free Zoo haben die Macher außerdem noch die Anzeigen der Gehege-Objekte und Zuchtstation verbessert. Hier können Sie nun schnell die Ladungen erkennen beziehungsweise sehen, ob eine Wasserstelle oder eine Behausung vorhanden ist.

Sie haben My Free Zoo noch nicht gespielt und möchten es einmal ausprobieren? Über diesen Link gelangen Sie direkt zur kostenlosen Anmeldung für das Browsergame.