Für Landraten: Sonjas Piratentaverne in CastleVille

CastleVille Sonja's Pirate Tavern groß; Quelle: Zynga
25. Juni 2012

Die ehemalige Piratin Sonja trauert ihrer Seeräuber-Vergangenheit nach, doch CastleVille möchte sie nicht verlassen. Deshalb stellt sich jetzt in dem Facebook-Spiel den Spielern die Aufgabe, Sonja das Landleben zu versüßen: Bauen Sie für die Freibeuterin eine Piratentaverne, damit sie sich auch auf dem Trockenen wieder wohlfühlt!

Die neue Spielaufgabe „Sonja's Pirate Tavern“ in CastleVille richtet sich an alle Spieler, die bereits Level 27 oder höher sind und die die vorige Quest-Serie „Sonja's Curse Chest“ abgeschlossen haben.

Für das Errichten der Piratentaverne benötigen Sie Sonjas Anker und natürlich Schädel und Knochen, um für das richtige Seeräuber-Flair in der Spelunke zu sorgen. Diese Gegenstände haben Sie bereits in der zehnten Quests von Sonjas früherer Spielaufgaben-Reihe erhalten – sie befinden sich in zwei Schatztruhen.

CastleVille Sonja's Pirate Tavern groß; Quelle: Zynga

Darüber hinaus steht natürlich jede Menge Arbeit an, damit in Bälde eine herrlich verruchte Piratenkneipe in CastleVille entsteht. In acht Quests sammeln und verbauen Sie Holz, knüpfen Wandteppiche und stellen andere Dekoration her, rühren kräftig die Werbetrommel für die Spelunke und beginnen mit der Bewirtung.

Zum Schluss geht es sogar noch darum, dass die mutige Seeräuberin und der Förster Rafael sich näher kommen! Was ein Katapult damit zu tun hat, erfahren Sie in CastleVille. Jeder Abschluss einer einzelnen Quest wird mit Coins, Erfahrungspunkten und der einen oder anderen Überraschung belohnt.