Gefährliche Haie in Let's Fish gesichtet

Lets Fish Haie groß Quelle Ten Square
19. Februar 2016

In Let's Fish läuft derzeit die Jagd auf die gefährlichsten Raubfische der Sieben Weltmeere: Im Event Gefährliche Haie packen die Tiere in dem Browsergame ihre mehrfachen Zahnreihen aus – und Sie natürlich die passende Angelrute. Erlangen Sie dabei genügend Punkte, können Sie sich über tolle Preise freuen.

Lets Fish Haie groß Quelle Ten Square

Gefährliche Haie dominieren derzeit in Let's Fish die Gewässer.

Sie können sich noch bis zum Sonntag, den 21. Februar, in Let's Fish auf die Haijagd machen: Bis dahin können Sie etwa dem Teppich- oder Spinnerhai an Orten wie der Leuchtturmbucht, dem Mittelmeer oder auch der Karibik nachstellen. Die dazu notwendigen Boni finden Sie natürlich auch in den aktuellen Angeboten des Shops – vom Kraftbonus über Lockmittel speziell für Großfische bis hin zu spezifischen Lockstoffen für einzelne Haisorten ist hier so einiges dabei.

Natürlich gibt es wie bei jedem Wettbewerb in Let's Fish tolle Preise zu gewinnen: Fangen Sie die gewünschten Haie, gibt es dafür Punkte für die zehn Gewinnstufen. Dabei erhalten Sie dann nicht nur Trophäen, Lockmittel und Kraftboni, sondern auch Tickets für den Schatz der Piraten und das Anglerglück. Wenn Sie sich im Browser auf Fischfang begeben möchten, können Sie sich hier kostenlos registrieren und gleich die virtuelle Angel auswerfen.