Geschlossene Testphase von My Fantastic Park beginnt

My Fantastic Park Closed Beta groß. Quelle-Upjers
5. September 2012

Noch nicht einmal vier Wochen ist es her, da kündigte Browsergame-Hersteller Upjers (My Free Zoo, 11 Legends, Garbage Garage) sein neues Projekt My Fantastic Park an. In dem brandaktuellen Spiel übernehmen Sie die Leitung eines Freizeitparks mit all seinen verschiedenen Aufgaben. Jetzt hat für einige Auserwählte die geschlossene Testphase des Simulationsspiels begonnen.

Als Direktor eines Vergnügungsparks erbauen Sie zahlreiche Attraktionen, von der Wildwasserbahn bis zur Schiffsschaukel, vom Freefall-Tower bis zur Achterbahn. Atemberaubende Shows und individuelle Themenbereiche verleihen Ihrem Freizeitpark ein ganz besonderes Flair und lassen ihn zu einem wahren Besuchermagneten werden.

My Fantastic Park Closed Beta groß. Quelle-Upjers

Um Ihre erlebnishungrigen Gäste mit immer neuen Fahrgeschäften bei der Stange zu halten, darf in My Fantastic Park auch die Forschung nicht zu kurz kommen. Natürlich ergänzen Sie den Park mit weiteren Angeboten wie Restaurants und Souvenirläden. Ohne die nötigen Finanzen werden Sie natürlich über kurz oder lang auf der Strecke bleiben, weswegen kluges Management eine Grundvoraussetzung für Ihren Erfolg ist. Ihre Einnahmen investieren Sie am besten direkt wieder in Erweiterungen des Vergnügungsparks.

Seit gestern können diejenigen Spieler, die Glück bei der Verlosung der Beta-Keys hatten, My Fantastic Park vorab testen. Die Closed Beta-Phase hat begonnen, was einen ersten Meilenstein bei der Entwicklung des Spiels bedeutet. Wer darauf brennt, unter den ersten Freizeitpark-Managern zu sein, darf weiter hoffen: Auf der offiziellen Seite des Browsergames können Sie sich nach wie vor für einen Beta-Key bewerben. Von Zeit zu Zeit werden weitere Zugänge für die geschlossene Testphase verlost.