Ghost Recon Phantoms: Taktische Teams sind im Spiel

Ghost Recon Phantoms Geburtstag groß. Quelle-Ubisoft
31. März 2014

In dem aktuellen Patch auf Version 0.14.2 hält eine wichtigere Neuerung Einzug in Ghost Recon Phantoms. Künftig sind Sie mit taktischen Teams in dem Actionspiel unterwegs, was Ihnen deutliche Vorteile verschafft. Verbesserungen gibt es auch in Sachen Match-Abschlussserie und bei einigen Anzeigen und Preisen des Spiels.

Taktische Teams – darunter fallen in Ghost Recon Phantoms Zusammenschlüsse von bis zu vier Spielern einer Gruppe. So werden Kleingruppentaktiken effizienter und die Koordination erleichtert. In der Regel werden taktische Teams automatisch gebildet und die Spieler von selbst zugeordnet; im neuen „Taktische Teams“-Tab lässt sich das aber auch nachträglich noch ändern. Das komplette Ausscheiden ist allerdings nur möglich, indem Sie ein Match verlassen.

Ghost Recon Phantoms Geburtstag groß. Quelle-Ubisoft

Seien Sie Teil eines taktischen Teams in Ghost Recon Phantoms.

Weitere Neuerungen in Ghost Recon Phantoms durch das Update auf Version 0.14.2: Die Match-Abschlussserie wird auf 0 zurückgesetzt, sobald eine Stunde Inaktivität herrscht, also keine Matches mehr gespielt werden. Das Timing dafür beginnt, sobald ein Spieler ein Match beendet hat. Schließlich wird die RP-Einnahmen-Anzeige noch optimiert, sodass auch der Prozentsatz des Boosts oder des Match-Abschlussbonus' mit aufgeführt wird.

Gesenkte GC-Preise bei einem Großteil der Helme und eine Fehlerbehebung bei den Granaten, die zuvor bei Würfen aus der Deckung abprallten, sind in Version 0.14.2 ebenfalls enthalten. Einen genauen Termin für das Update gibt es noch nicht – eigentlich sollte es schon online sein, es kam allerdings zu unerwarteten Verzögerungen.

Laden Sie Ghost Recon Phantoms kostenlos herunter!