Ghost Recon Phantoms aktualisiert Geheimkisten

Ghost Recon Phantoms Kistenupdate groß Quelle Ubi
18. August 2014

In Ghost Recon Phantoms werden die Geheimkisten durchmischt und aktualisiert. Ab der neuen Spielversion 1.2.2 haben Sie in dem Actionspiel bessere Chancen auf gute Ausrüstung: In Zukunft ist die Wahrscheinlichkeit für Waffenzubehör und Verbrauchsgüter geringer, dafür besteht aber die Chance auf Waffen oder Rüstungsgegenstände erhöht.

In Jeder Geheimkiste in Ghost Recon Phantoms haben Sie ab dem Update sogar die Chance auf High-Tier-Gegenstände aus einem der speziellen Ausrüstungs-Packs: Ob Jungle Pack, Assassins's Creed Pack, Future Soldier Pack oder Antique Edition Pack – mit etwas Glück gehören die Items Ihnen! Die neue Gewichtung bringt vor allem mehr permanente Boni und Gegenstände, sodass Sie längerfristig etwas vom Kauf einer Kiste haben.

Die neuen Wahrscheinlichkeitsverteilungen der Geheimkisten in Ghost Recon Phantoms sind folgendermaßen verteilt: In Bronzekisten befinden sich 60 Prozent Verbrauchsgüter, vier Prozent Ausrüstung und 36 Prozent Waffen. Silberne Kisten beinhalten 40 Prozent Verbrauchsgüter, 20 Prozent Ausrüstung und 40 Prozent Waffen. In goldenen Kisten finden Sie nur noch sechs Prozent Verbrauchsgüter, dafür aber satte 52 Prozent Ausrüstung und 42 Prozent Waffen.

Ghost Recon Phantoms Kistenupdate groß Quelle Ubi

Die neuen Wahrscheinlichkeiten der Geheimkisten in Ghost Recon Phantoms.

Das Update von Ghost Recon Phantoms dürfte die Geheimkisten vor allem in Bezug auf permanente Ausrüstung deutlich interessanter machen. Allerdings lässt sich das Spiel auch ohne den Einsatz von Premium-Items dank des actiongeladenen Gameplays weiter voll genießen.