Gleich drei Neuankömmlinge in My Free Zoo

My Free Zoo Kiwi groß Quelle Upjers
1. September 2016

Zwei neue und einen alt-bekannten Zoobewohner können Sie in My Free Zoo begrüßen: Kiwi, Chinesischer Delfin und Zooführerin sind jetzt in dem Browsergame erhältlich und bringen mehr Abwechslung in Ihren virtuellen Tierpark, wenn Sie sich die Premiumwährung Diamanten zulegen möchten.

My Free Zoo Kiwi groß Quelle Upjers

Auch den Kiwi gibt es in My Free Zoo wieder zu kaufen.

Den Chinesischen Delfin und die Zooführerin gibt es in My Free Zoo derzeit als Bonusgeschenk beim Kauf von Diamanten gratis dazu: Holen Sie sich mindestens 100 Diamanten in einer Transaktion, haben Sie die Wahl zwischen dem neuen Wassertier und der NPC-Mitarbeiterin. Für 200 Diamanten können Sie sich auf je zwei davon holen – und die Delfine dann natürlich sogar züchten.

Der Chinesische Delfin fällt vor allem wegen seiner rosa Farbe auf. Er ist im Indopazifik beheimatet und sehr selten. Im Wasser-Gehege von My Free Zoo benötigt er zwölf felder und fühlt sich mit bis zu sieben Artgenossen wohl. Die Zooführerin hingegen streift über die Wege Ihres Tierparks und bringt Ihnen alle fünfeinhalb Stunden eine Belohnung – Zoo-Dollar, Kartenteile oder Mitarbeiter-Teams.

Der Kiwi ist ein süßer flugunfähiger Vogel aus Neuseeland und war schon einmal in My Free Zoo erhältlich. Jetzt finden Sie ihn für 61 Diamanten im Shop, dann kann er bei Ihnen in ein Waldgehege einziehen und die Besucher begeistern.