Goldenes Handwerk: Alchemist in Farmerama

Farmerama Alchemist groß. Quelle-Bigpoint
25. Oktober 2012

In lange vergangenen Zeiten versuchten Alchemisten, den Stein der Weisen zu finden und Gold zu erschaffen. Jenes wunderliche Handwerk können Sie ab heute in Farmerama ergreifen. Der Alchemist ist der neue Beruf, der im Handwerksviertel des Browsergames erlernt werden kann.

Haben Sie in Farmerama bereits Level 70 oder höher erreicht, gelangen Sie über den Baum der Weisheit zum neuen Handwerk des Alchemisten. Um selbst diesen Beruf übernehmen zu können, erfüllen Sie zunächst eine Reihe von Spielaufgaben in der Farmhalle. Dabei sammeln Sie Alraunen, die magischen Pflanzen, auf Ihren Feldern ein.

Farmerama Alchemist groß. Quelle-Bigpoint

So sieht es aus, wenn in Farmerama Alchemisten ihr Handwerk ausüben..

Schließlich entsteht durch Ihre Bemühungen ein Gebäude, in dem Sie Ihre Fähigkeiten als Alchemist vollführen können. Das neue Handwerk in Farmerama bringt einige Besonderheiten mit sich: So können Sie mit jedem Rezept erst einmal nur ein Zwischenprodukt herstellen, das zunächst noch keinen Bonus-Effekt hat.

Mit jedem weiteren Level des erlernten Alchemisten-Berufes erhalten Sie ein Rezept, mit dem Sie einen Wichtel erschaffen. Diesen können Sie mit dem jeweiligen Zwischenprodukt zu einem besonderen Item verwandeln: ein Gartenwichtel, der großartige Effekte auf das Spielfeld haben soll. Wie viele Wichtel Sie aufstellen können, richtet sich nach Ihrem Handwerkslevel.

Wann genau der Alchemisten-Beruf in Farmerama eingeführt wird, ist noch nicht klar. Es soll in jedem Fall am heutigen 30. August geschehen. Zurzeit scheint das Browsergame einen richtigen Berufe-Boom zu erleben – waren doch erst vor wenigen Wochen Spa-Manager und Florist eingeführt worden.