Goodgame Big Farm: Abreißen leicht gemacht

Goodgame Big Farm neues Update groß. Quelle-Goodgame Studios
3. November 2013

Endlich wieder mehr Platz auf der Goodgame Big Farm! Mit dem Update, das am Dienstag aufgespielt wird, wird die Abreißen-Funktion runderneuert. Damit lässt sich fast alle Gebäude und Dekorationen in dem Browsergame wieder entfernen – auch im Inventar. Außerdem gibt es einen neuen Prime Day und zusätzliche Soundeffekte.

Die Anzahl der Objekte, die in Goodgame Big Farm abgerissen werden kann, wird sich beträchtlich erhöhen. Nur noch wenige Ausnahmen wie Haupthaus und Mine soll es geben, wenn am 5. November das neue Update kommt. Im zusätzlichen Info-Fenster sehen Sie, was Sie abreißen können und was nicht. Dort werden Sie auch gefragt, ob Sie sich wirklich sicher sind, damit keine Missgeschicke passieren.

Goodgame Big Farm neues Update groß. Quelle-Goodgame Studios

Mit dem Abreißen-Update haben Sie mehr Einflussmöglichkeiten auf Ihrer Goodgame Big Farm.

Auch im Inventar können Sie mit der neuen Abreißen-Funktion kräftig aufräumen, denn dort wird sie ebenfalls wirksam. Werfen Sie also jede Menge alten Plunder weg, den Sie nicht mehr benötigen. Wenn Sie im Kreismenü eines bestehenden Gebäudes von Goodgame Big Farm den Abriss auswählen, erhalten Sie Farmdollar zurück, niemals die Premium-Währung Gold. Beim Wegwerfen aus dem Inventar gibt es keinerlei Rückerstattung, allerdings auch keine Wartezeit.

Die nächste wichtige Neuerung in Goodgame Big Farm ist der neue Prime Day „Tiermist“. Während des Events erhalten Sie ein praktisches Paket Mist, wenn Sie im Payment-Shop einkaufen. Für die Ohren spendieren die Macher des Farm-Browsergames eine Menge neuer Soundeffekte. Sowohl die fertige Ernte, das Flugzeug, der Hund, der Mausklick, das Einsammeln von Pellets, das Aufploppen von Sprechblasen als auch ein Level-Up machen sich akustisch deutlicher bemerkbar. Schließlich gibt es noch wie üblich einige Bugfixes, die Probleme beim Hund, beim Interface, bei Erfolgen, beim Tutorial und weiteren Dingen beheben.