Goodgame Big Farm bekommt kleinen Patch als Weihnachtsgeschenk

11. Dezember 2012

Bevor sich die Entwickler von Goodgame Big Farm in den Weihnachtsurlaub verabschieden, haben sie noch ein letztes Update für ihr Browsergame in petto. Viele Geschenke sollten Sie allerdings nicht erwarten, handelt es sich bei dem Inhalt doch lediglich um einige Bugfixes. Doch mit Fehlern will auch keine rechte Festtagsstimmung aufkommen, vor allem, wenn es das Schmücken der eigenen Farm betrifft. So wurde etwa ein Bug entfernt, bei dem Deko-Gegenstände sich einfach nicht mehr aufstellen lassen wollten.

Ebenfalls ausgemerzt wurde ein Fehler, der alle selbst arrangierten Anordnungen auf dem eigenen Hof wie von Geisterhand wieder rückgängig gemacht hat. Wer nun etwas umstellt, kann sicher sein, dass es auch so bleibt. Schließlich haben sich die Goodgame Big Farm-Programmierer ebenso der Quest namens „Hungrige Schüler“ angenommen. Auch das Futterproblem gehen die Macher mit dem Update an. Manche Spieler hatten Probleme mit der Produktion, da sie zu viel Futter besitzen.

Neben weiteren kleineren Bugfixes bleibt dem Goodgame Big Farm-Team nun noch der Ausblick ins neue Jahr. Das Spiel soll dann seinem Namen nämlich weiterhin alle Ehre machen. So wollen sie endlich verraten, was es mit der zweiten Farm auf sich hat. Daneben sind bereits neue Dekorationen und ein Haufen neuer Features angekündigt. Es bleibt also über die Feiertage spannend.

Empfehlungen