Goodgame Big Farm: Blumen-Farm macht Ihren Hof zur Wellness-Oase

Goodgame Big Farm Blumenfarm groß; Quelle Goodgame Studios
3. April 2013

Neue Farm, neues Glück. Nach der Schlemmer-Farm ist jetzt der zweite Neuzugang für das Großbauern-Browsergame Goodgame Big Farm da: die Blumen-Farm. Auch hier ist der Name Programm, denn im Mittelpunkt der neuen Anlage stehen duftende Blüten. Doch das ist nur der Anfang. Mit zunehmender Größe wandelt sich Blumen-Farm schließlich in ein ausgewachsenes Wohlfühl-Ressort, in dem es sich Kunden so richtig gut gehen lassen können. Selbst Parfumproduktion können Sie dort herstellen.

Goodgame Big Farm Blumenfarm groß; Quelle Goodgame Studios

Steigen Sie in Goodgame Big Farm mit der Blumen-Farm in den Wellness-Betrieb ein.

Es versteht sich von selbst, dass mit der Blumen-Farm eine Menge neuer Gebäude auf Sie zukommen, die allesamt Teil neuer Produktionskreisläufe sind. Seien es Zitronen- oder Olivenplantagen, Bienenzucht, eine Blumenwiese oder eine Destillerie. Doch keine Angst. Die neue Angestellte Lilly Littlefoot, die gute Seele der Blumen-Farm, steht Ihnen stets mit gutem Rat in Goodgame Big Farm zur Seite und verrät Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um aus einem Blumenladen eine Wellness-Oase zu machen.

Zudem gibt es auch eine eigene Questreihe, in deren Verlauf Sie die neuen Funktionen der Blumen-Farm spielerisch erklärt bekommen. Die Blumen-Farm steht Ihnen offen, sobald Sie die Schlemmer-Farm freigeschaltet haben und mindestens Level 40 besitzen. Durch den Einsatz von Gold, die Premiumwährung von Goodgame Big Farm, ist der Zugang allerdings schon ab Level 35 möglich. Ein Update gibt es zudem für die Farmverwaltung, die an die Blumen-Farm angepasst wird.

Zu guter Letzt haben es sogar noch einige kleinere Bugfixes und Änderungen in das Blumen-Farm-Update geschafft. Die Einführung in Goodgame Big Farm gestaltet sich nun noch etwas einfacher, um den Spielbeginn für Neulinge zu erleichtern. Im Ringmenü bekommen Sie jetzt Auskunft darüber, wie viele zusätzliche Arbeiter Ihnen Wohnhäuser einbringen. Und wenn Sie neue Nachricht bekommen haben, blinkt die grüne Sprechblase.