Goodgame Big Farm führt die Fischerei ein

Goodgame Big Farm Fischerei groß Quelle Goodgames
20. November 2016

Neben dem Halloween-Event haben die Macher von Goodgame Big Farm ein ganz neues Feature in das Browsergame implementiert: Sie können nun mit dem neuen Charakter Oleg auf Fischzug gehen. Ab Level 3 geht es los und Sie können Ausrüstung herstellen, Quests abschließen und Fische in einem eigenen Minispiel fangen, um sie dann im Seafood-Restaurant zu verkaufen.

An der Küste von Goodgame Big Farm geht es jetzt los.

Das Angel-Feature von Goodgame Big Farm umfasst eine Menge unterschiedlicher Aspekte: Im Angelausrüstungs-Shop gibt es Angelruten, Kunstköder, Schnur und ähnliche Sachen, die Oleg die Fischerei erleichtern. Ein Boots-Shop ermöglicht es Ihnen ab Level 10, auch abseits der Küste zu fischen. Dabei gibt es an verschiedenen Orten auch unterschiedliche Bestände von Fisch-Arten, Sie können also gezielt auf die Jagd gehen, wenn es um Aufgaben in der Fischerei geht – dafür brauchen Sie allerdings immer auch das passende Boot für jeden Ort.

Neben einem eigenen Minispiel, dessen spaßiges Gameplay Belohnung genug sein dürfte, können Sie natürlich jede Menge Belohnungen durch die Fischerei verdienen. Außerdem gibt es mit dem Seafood-Restaurant ein neues Gebäude, das Sie ausbauen und nutzen können. Hier wird aus Fisch Bargeld und Sie können mit jeder Ausbaustufe mehr Rezepte freischalten. Petri heil!