Goodgame Big Farm ist jetzt winterfest

Goodgame Big Farm Winter groß Quelle Goodgame Studios
5. Dezember 2014

Mit einem Update hat Goodgame Big Farm am Mittwoch, den 3. Dezember, die verschneite Jahreszeit auf den Bauernhöfen in dem Browsergame eingeläutet. Mit dabei sind ein Winter-Event, Änderungen bei der Farmpositionierung, ein überarbeitetes System für Gestrüpp und diverse ausgemerzte Bugs.

Beim Winterevent von Goodgame Big Farm geht es natürlich darum, Ihren Hof weihnachtlich zu dekorieren. Leider kann Tessa nicht mit der Dekoration beginnen, bevor Sie nicht Weihnachtsbaumkugeln, Lichter und Schmuck zusammengesammelt haben. Natürlich können erfahrene Spieler auch den Weihnachtsbaum und die Flagge vom letzten Jahr auspacken und auf dem Hof drapieren – Weihnachten kann in jedem Fall kommen.


Wo hat sich der Weihnachtsbaum in Goodgame Big Farm versteckt?

Fangen Sie Goodgame Big Farm künftig neu an, ändert sich die Position der Farm vom Zentrum der freigeschalteten Felder in die obere Ecke. Dies betrifft allerdings nur das Aussehen neuer Farmen und dürfte alteingesessene Spieler wenig stören. Zudem ist Gestrüpp jetzt überarbeitet worden: Der Abriss von Gestrüpp steigt nun langsam in Arbeitszeit und Dollarwert, anstatt wie bisher zufällig und variabel zu sein.

Der Ruf vieler Spieler nach einer verschneiten Winterlandschaft zu Weihnachten in Goodgame Big Farm bleibt allerdings ein weiteres Jahr ungehört. Zwar hatten Community-Manager der Entwickler schon im letzten Jahr versprochen, die Sache werde geprüft, der Hof bleibt allerdings auch 2014 ganzjährig grün. Alle Kräfte der Macher waren zuletzt auf die Erstellung der Inselfarm konzentriert – da musste der Winter den Tropen weichen und erneut warten.