Goodgame Big Farm: Schlemmerfarm wird überarbeitet

Goodgame Big Farm Schlemmerfarm Update groß Quelle Goodgame
30. März 2014

Erst kürzlich erklärte der Produktmanager von Goodgame Big Farm in einem Statement, was sich in Zukunft in dem Browsergame ändern soll. Am kommenden Montag sollen die ersten Maßnahmen greifen: Mit einem Update werden die Entwickler die Schlemmerfarm grundlegend überarbeiten. Dafür müssen einige Gebäude wie das Restaurant oder die Molkerei weichen; Spieler bekommen aber alle Dollars zurück, die sie in eben jene Einrichtungen investiert haben. Außerdem halten neue Gebäude wie die Wassermühle oder der Entenstall Einzug auf die virtuelle Schlemmerfarm.

Darüber hinaus werden alle im Farm-Management gespeicherten relevanten Waren der Schlemmerfarm automatisch verkauft. Nur das Premium-Ziegenfutter ist davon nicht betroffen. Wegen der vielen Änderungen muss auch der Forschungsbaum in Goodgame Big Farm angepasst werden. Haben Sie einen Forschungs-Ast gewählt, der nach dem Update nicht mehr existiert, müssen Sie sich aber keine Sorgen machen. Dieser wird nämlich ersetzt, sodass Ihr Fortschritt erhalten bleibt.

Außerdem ist es nach dem Update möglich, Projekte, Events und Missionen auf der Schlemmerfarm zu bearbeiten. Dafür wurden auch die Aufgaben auf der Schlemmerfarm angepasst, sodass sie auf die neuen Produkte und Gebäude zugeschnitten sind. Allerdings müssen Sie deshalb damit rechnen, dass Ihnen die bisher erreichten Erfahrungspunkte in Goodgame Big Farm abgezogen werden, wenn die Aufgabe nicht mehr verfügbar ist.

Nach dem Update gibt es viele neue Gebäude für die Schlemmerfarm in Goodgame Big Farm.

Damit die großen Veränderungen flüssig vonstattengehen, gewähren die Entwickler von Goodgame Big Farm einen einwöchigen Bonus, durch den alle Gebäude doppelt so schnell aufgebaut werden. Dieser Bonus startet, sobald das Update vollzogen und die Schlemmerfarm überarbeitet ist.

Noch nicht im Kreise der Goodgame Big Farm-Bauern? Melden Sie sich kostenlos an!