Goodgame Big Farm startet die Wikinger-Farm

Goodgame Big Farm Wikingerfarm groß Quelle Goodgames
17. Dezember 2014

In Goodgame Big Farm gibt es eine neue temporäre Farm zu bewirtschaften: Über den Flughafen kommen Sie mit Nils Nordson auf die Wikinger-Farm, wo Sie trotz der eisigen Kälte überraschend viel Landwirtschaft betreiben können. Lösen Sie drei Kapitel mit Aufgaben in dem Event und erspielen Sie sich so exklusive Dekorationen für Ihren Hof in dem Browsergame.

Rund einen Monat haben Sie in Goodgame Big Farm Zeit, die Winterfarm zu betreiben. Dafür gibt es als Produktionsgebäude den Winteracker, Pinguin- und Seehundgehege, Plantagen für Bäume und Beeren, eine Schafsweide, einen Algentank, eine Steinmühle und ein Silo. Dazu kommen Wohnhäuser, Wikingerbank und -Werkstatt, sowie einige urige Dekorationen wie der Kultstein oder der Ahnenbaum.

Goodgame Big Farm Wikingerfarm groß Quelle Goodgames

In Goodgame Big Farm gibt es auch im Winter viel anzubauen.

Wie auch bei der Inselfarm, bekommen Sie von der Wikinger-Farm eigene Saaten, die Sie anbauen können. Schaffen Sie die Aufgaben des fernen Hofes in Goodgame Big Farm, erhalten Sie exklusive Belohnungen: Das Drachenschiff gibt es in klein, prächtig und imposant. Weitere Belohnungen gibt es für erspielte Runensteine: Ein Holzschlitten, der Stein des Winters, der Marktwagen und die Pinguinstatue können schon bald Ihnen gehören. Außerdem gibt es einen Wikinger-Entenstall für die Schlemmerfarm. Die fünf besten Spieler der Wikinger-Farm Rangliste erhalten zudem den Wikinger-Eselstall für die Schlemmerfarm.

Als zweites Themenfarm-Event in Goodgame Big Farm soll die Wikinger-Farm Ihnen spannende Abenteuer im hohen Norden bringen. Also auf in den Schnee und ran an Fisch und Runenstein!