Goodgame Big Farm verbessert die Hundehütte

Goodgame Big Farm Hund groß Quelle Goodgames
1. Juni 2016

Jeder echte Bauernhof ist nur so gut wie sein Hofhund. Auch in Goodgame Big Farm sind die Hundehütte und ihr Bewohner der Stolz aller Spieler ab der zehnten Stufe. Im neuesten Update des Browsergames wurde dieses Feature jetzt erweitert und lässt sich künftig weiter ausbauen. Außerdem kann der Hund nun mehr Tricks lernen und ist auf weiteren Farmen verfügbar. Das Farmlabor erhält ebenfalls neue Optionen.

Goodgame Big Farm Hund groß Quelle Goodgames

Der Hund lernt in Goodgame Big Farm neue Tricks.

Die Hundehütte von Goodgame Big Farm erhält jetzt drei neue Ausbaustufen. Entsprechend können Sie Ihrem Hund damit auch drei neue Tricks beibringen, mit denen Sie mehr Erfahrungspunkte erhalten. Diese sind "Fang!", "Balanciere!" und der spektakuläre "Salto!".

Sie können die Hundehütte jetzt auch auf der Schlemmer-Farm und auf der Blumen-Farm errichten. Hier erhalten Sie dann jeweils einen eigenen Hund. Sie können also jetzt gleich mehrere treue Vierbeiner im Spiel halten, die einen eigenen Namen und eigene Fähigkeiten haben. Beim "Such!"-Trick finden die neuen Farmhunde dann natürlich Gegenstände, die zu ihrer jeweiligen Heimatfarm passen.

Im Farmlabor von Goodgame Big Farm kommt eine neue Ressource für die Rezepte auf höheren Levels dazu: Katalysatoren lassen sich nicht kaufen, sondern nur im Labor herstellen oder bei Events und Aufgaben gewinnen. Vom Gewächshaus-Humus über den Wertvollen Katalysator bis hin zum Gold-Paket kommen damit neue Produkte ins Labor, die Sie ab Level 12 erforschen können.