Goodgame Empire erweitert die Wissenschaft

Goodgame Empire Update groß Quelle Goodgames
4. März 2015

In Goodgame Empire gibt es mit dem nächsten Update viel Neues zu erforschen. Der Forscherturm erhält eine neue Ausbaustufe, mit der Sie jede Menge neue Technologien entwickeln können. Außerdem ist das wichtige Gebäude überarbeitet worden und wird nun per Quest ab Erfahrungslevel sechs in dem Browsergame freigeschaltet.

Wenn Sie bereits einen Forscherturm in Goodgame Empire besitzen, wird dieser automatisch auf die nächste Stufe verbessert. Sie können in jedem Fall direkt mit der grundlegenden Forschung beginnen, für die wirtschaftliche oder militärische Forschung müssen Sie jedoch mindestens auf Level 39 sein.

Goodgame Empire Update groß Quelle Goodgames

Goodgame Empire erhält mehr Forschungsmöglichkeiten.

Eine ganze Reihe neuer Forschungsoptionen können jetzt im Forscherturm entwickelt werden, um Ihrem Reich in Goodgame Empire einen Vorteil zu verschaffen: Einheitenrekrutierung und Produktion von Werkzeugen in der Hauptburg können beschleunigt werden. Auch die Produktion von Holz, Stein und Nahrung kann erhöht werden. Der Beuteplatz und Forschungsprozesse können ebenso verbessert werden, wie Bevölkerungszahlen, Steuereinnahmen und Erfahrungspunkte. Viele neue Optionen stehen Ihnen demnächst im Forscherturm zur Auswahl.

Auch sonst sollte das nächste Update von Goodgame Empire das Spiel wieder ein Stück verbessern: Eine tägliche Rangliste zeigt künftig an, wie viel Ruhm die einzelnen Mitglieder Ihrer Allianz erworben haben. Außerdem gibt es einige neuer Funktionen bei der Platzierung von Truppen und Werkzeugen. Werfen Sie nach dem Update einfach einen Blick ins Spiel und sehen Sie, was neu hinzugekommen ist.