Goodgame Empire lässt Dekos recyceln

Goodgame Empire Dekoverkauf groß Quelle Goodgames
13. Mai 2016

Ungenutzte Dekorationen in Goodgame Empire können Sie mit dem neuesten Update des Browsergames ganz einfach wieder loswerden: Ab jetzt ist es im Spiel möglich, fast alle Dekorationen gegen Münzen zu verkaufen. So können Sie Ihr Lager entrümpeln und gleichzeitig noch Geld verdienen.

Platz ist in den Reichen der Spieler von Goodgame Empire Mangelware. Ab einer gewissen Stufe haben die meisten Spieler mehr Dekorationen, als sie aufstellen können. Im Baumenü des Gebäudelagers finden Sie daher jetzt die Möglichkeit zum Verkauf. Auch über das Ringmenü können Sie Dekos verkaufen, wenn dies möglich ist.

Goodgame Empire Dekoverkauf groß Quelle Goodgames

Besondere Dekorationen können Sie in Goodgame Empire auch weiterhin nicht verkaufen.

Da Sie nicht alle Dekorationen in Goodgame Empire verkaufen können, hat das Spiel ein neues Mouseover erhalten: Fahren Sie mit der Maus über eine Deko, zeigt ein spezielles Symbol Ihnen, ob Sie diese verkaufen können. Mit einem Klick erscheint dann die Auswahl, wie viele davon Sie in Geld verwandeln möchten. Eventbelohnungen und wertvolle Rubindekorationen sind allerdings unverkäuflich.

In Goodgame Empire können Sie ein eigenes Reich aufbauen, sich mit anderen Spielern zusammentun und gegen die Allianzen Ihrer Gegner kämpfen. Außerdem geht es in regelmäßigen Events gegen einfallende Truppen von Computergegnern wie den Nomaden. Hier können Sie sich kostenlos registrieren und direkt im Browser loslegen.