Grepolis belohnt tapfere Langzeitspieler

Grepolis Update Winter groß2 Quelle Innogames
10. Dezember 2014

Grepolis hat mit dem Update auf Version 2.76 einige kleine aber feine Verbesserungen erhalten. Neben diversen kleineren visuellen Schliffen gibt es jetzt einen Award für Spieler, die es bis zum Ende einer Welt durchgehalten haben. Außerdem sollen einige hilfreiche Anzeigen dem Spielfluss in dem Browsergame helfen.

Angriffe in Grepolis werden jetzt ein Stück besser dokumentiert: Benachrichtigungen über eingehende Attacken zeigen endlich den Namen der angegriffenen Stadt an, sodass Sie diesen nicht mehr selbst recherchieren müssen. Auf Wunsch der Community hin wurden zudem auch bei den Angriffsfenstern von Bauerndörfern die Reisezeiten hinzugefügt, Kampfpunkte sind jetzt Teil des Spielerprofils und im Simulator gibt es jetzt eine Schaltfläche für den Zauber Weisheit.

Grepolis Update Winter groß2 Quelle Innogames

Auch kurz vor Weihnachten bringt Grepolis neue Updates.

An visuellen Verbesserungen hat Grepolis vor allem viele Stadtanimationen erhalten: Boote, Wolken, Fluss und Wasserfall, Wellen und Fische am Meer bewegen sich jetzt und verstärken das Ambiente in Ihrer Polis. Sollten Sie sich daran stören, können Sie diese Animationen allerdings auch abschalten. Herrscher, die bis zu einer Weltenschließung aktiv mitspielen, erhalten jetzt zudem für ihren Account den Award "Bis zum letzten Mann", mit dem sie in der nächsten Runde prahlen können. Dieser Vorschlag stammte ebenfalls aus der Community der Spieler.

Neben den genannten Verbesserungen wurden in Grepolis wieder eine ganze Reihe kleinerer Fehler behoben. Die Entwickler arbeiten stets an der Verbesserung der mediterranen Aufbausimulation – eine Version nach der anderen.